dvs-Nachwuchspreis 2011: Bewerbung bis 2. Mai 2011

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
18.04.2011 09:30

dvs-Nachwuchspreis 2011: Bewerbung bis 2. Mai 2011

Jennifer Franz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft

    Im Rahmen des 20. dvs-Hochschultags vom 21.-23. September 2011 in Halle führt die dvs-Kommission „Wissenschaftlicher Nachwuchs“ die erfolgreiche Tradition der dvs-Nachwuchspreise der Hochschultage fort und prämiert bereits zum sechsten Mal (nach 1999, 2003, 2005, 2007 und 2009) den besten Beitrag eines/einer Nachwuchswissenschaftlers/in.

    Der dvs-Nachwuchspreis wird seit 2003 durch die Friedrich-Schleich-Gedächtnis-Stiftung gefördert und ist mit insgesamt 1500 € dotiert (1. Platz: 750 €; 2. Platz: 500 €; 3. Platz: 250 €). Die Friedrich-Schleich-Gedächtnis-Stiftung wurde 2001 zur Erinnerung an den Unternehmer und Erfinder Friedrich Schleich gegründet und hat ihren Sitz in Schwäbisch Gmünd.

    Teilnahmevoraussetzungen und Bewerbung
    Am Wettbewerb um den dvs-Nachwuchspreis 2011 können alle nicht promovierten Nachwuchswissenschaftler/innen teilnehmen, die sich in der Qualifikationsphase befinden und mit einem sportwissenschaftlichen Thema promovieren. Die Bewerbung bezieht sich auf eigene, bis zum Bewerbungsschluss in der eingereichten Form unveröffentlichte Forschungsarbeiten. Bewerber/innen reichen wie alle Teilnehmer/innen des Hochschultags ein Abstract entsprechend der üblichen Regularien der Beitragseinreichung ein (siehe http://www.dvs2011.de). Bei der Beitragseinreichung ist die Kategorie „dvs-Nachwuchspreis 2011“ anzugeben.

    Weiterhin ist eine maximal fünfseitige schriftliche Fassung des Beitrags (Winword-Format: Schriftgrad Arial 12; Zeilenabstand 1,5; Seitenränder jeweils 2,5 cm; Abbildungen sind einzubinden) als Ausdruck und Datei zu senden an die Sprecherin der dvs-Kommission „Wissenschaftlicher Nachwuchs“:

    Dr. Jessica Süßenbach
    Universität Duisburg-Essen
    Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften
    Gladbecker Str. 182
    45141 Essen
    E-Mail: jessica.suessenbach@uni-due.de

    Beizufügen ist eine Bestätigung der/des betreuenden Hochschullehrer/in darüber, dass in dem eingereichten Beitrag eigene, von der Autorin/vom Autoren unveröffentlichte Arbeiten dargestellt werden. Bewerbungsschluss ist der 2. Mai 2011.


    Weitere Informationen:

    http://www.sportwissenschaft.de
    http://www.sportwissenschaftlicher-nachwuchs.de


    Anhang
    attachment icon Ausschreibung dvs-Nachwuchspreis 2011

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wissenschaftler
    Sportwissenschaft
    überregional
    Wettbewerbe / Auszeichnungen, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Verein zur Förderung des sportwissenschaftlichen Nachwuchs e.V.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay