idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.05.2011 11:45

Das Schülerarbeitsheft Ernährung - Eine Neuauflage für Grundschulen

Eva Contzen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Danone GmbH

    Das Institut Danone Ernährung für Gesundheit e.V. (IDE) leistet mit seinem frisch aufgelegten Schülerarbeitsheft „Ernährung für Kinder“ eine zeitsparende Praxishilfe. Das seit 1997 an Grundschulen vielfältig genutzte Heft wurde inhaltlich überarbeitet sowie grafisch modernisiert

    Lerninhalte und praktische Kompetenzen rund um die gesunde Ernährung spielen an Schulen bundesweit eine wichtige Rolle. Häufig ist jedoch die Zeit in Unterricht oder Projektwochen knapp. Das Institut Danone Ernährung für Gesundheit e.V. (IDE) leistet mit seinem frisch aufgelegten Schülerarbeitsheft „Ernährung für Kinder“ eine zeitsparende Praxishilfe. Das seit 1997 an Grundschulen vielfältig genutzte Heft wurde inhaltlich überarbeitet sowie grafisch modernisiert. Neben Basisinformationen zu Nährstoffen, Energie und ausgewogener Ernährung erhalten die Schüler vielfältige Anregungen zu eigenen Aktivitäten wie z.B. eigene Ernährungsprotokolle anfertigen, mit dem Ernährungskreis der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. arbeiten oder ein gemeinsames Schulfrühstück vorbereiten. Am Ende des Heftes befindet sich eine integrierte Testseite. Das Schülerarbeitsheft ergänzt den Unterrichtsordner „Ernähung für Kinder – Aktuelle Praxisthemen“. Es umfasst 26 Seiten und kann pro Stück für 0,80 € zzgl. Versandkosten auf www.institut-danone.de bestellt werden. Zudem steht als Kombinationsangebot ein Unterrichtsordner plus 30 Schülerarbeitshefte für insgesamt 25,00 € zzgl. Versand bereit.

    Das Institut Danone Ernährung für Gesundheit e.V.
    Das 1992 gegründete Institut ist eine unabhängige Einrichtung, die ausgewählte Forschungsprojekte im Bereich Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin fördert und für verschiedene Zielgruppen aktuelle werbefreie Materialien für die Ernährungsaufklärung erstellt. Eingebunden in ein internationales Netzwerk bietet das IDE Wissenschaftlern, Ärzten, Pädagogen und allen Interessierten eine Plattform für den Austausch sowie Zugriff auf aktuelle ernährungswissenschaftliche, psychologische und medizinische Erkenntnisse.

    Institut Danone für Ernährung e.V.
    Richard-Reitzner-Allee 1
    85540 Haar
    Email: kontakt@institut-danone.de


    Weitere Informationen:

    http://www.institut-danone.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Titelblatt der Neuauflage des Schülerarbeitshefts Ernährung für Grundschulen


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay