Projekt Altbauinstandsetzung hat sich bewährt

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
07.05.1998 00:00

Projekt Altbauinstandsetzung hat sich bewährt

Dr. Elisabeth Zuber-Knost Presse und Kommunikation
Universität Karlsruhe (TH) - Forschungsuniversität.gegründet 1825

    Nr. 053 / 8. Mai 1998 / mea

    Aufbaustudiengang wird erneut angeboten

    Projekt Altbauinstandsetzung hat sich bewaehrt

    Der Aufbaustudiengang Altbauinstandsetzung, der im Wintersemester 1997/98 als Pilotprojekt erstmals an der Universitaet Karlsruhe stattfand, hat sich bewaehrt und wird daher erneut angeboten. Die Resonanz auf das Angebot war enorm, so dass nur ein kleiner Teil der Bewerbungen beruecksichtigt werden konnte. Die Fakultaet fuer Architektur hofft, dass der Aufbaustudiengang an der Universitaet fest etabliert werden kann, da der Bedarf nach einer Zusatzausbildung dieser Art sehr gross ist. An dem Pilotprojekt hatten 20 Studierende aus ganz Deutschland teilgenommen.

    Der Studiengang ist zweisemestrig und findet in Kooperation mit dem Weiterbildungs- und Beratungszentrum fuer Denkmalpflege und behutsame Altbauinstandsetzung e. V. in Dresden statt. Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Universitaetsstudium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder themenverwandter Faecher anderer Fakultaeten. Bewerberinnen und Bewerber mit Berufserfahrung werden bei der Auswahl bevorzugt beruecksichtigt.

    Neben den entwurflichen und technischen Planungsgrundlagen werden historisch-kulturelle, rechtliche und, entsprechend den aktuellen Anforderungen, auch wirtschaftliche sowie umweltrelevante Aspekte behandelt. Einen vergleichbaren Nachdiplomstudiengang gibt es bisher an deutschen Universitaeten nicht.

    Die Veranstaltungen des Wintersemesters 1998/99 finden in Karlsruhe statt, die des Sommersemesters in Dresden.

    Naehrere Informationen: Dipl.-Ing. Rainer Hirth Tel.: 608-2184, Fax: 35 81 46


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Bauwesen / Architektur
    überregional
    Es wurden keine Arten angegeben
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay