Dr. Michael Winter zum Honorarprofessor berufen: ZDF-Personaler lehrt an der FH Mainz

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
31.05.2012 16:56

Dr. Michael Winter zum Honorarprofessor berufen: ZDF-Personaler lehrt an der FH Mainz

Therese Bartusch-Ruhl M. A. Pressestelle Fachbereich Wirtschaft
Fachhochschule Mainz

    Dr. Michael Winter, Hauptabteilungsleiter und Stellvertretender Verwaltungsdirektor des ZDF, ist Honorarprofessor am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Mainz. Der Jurist hält Vorträge und lehrt in den Bereichen Personalentwicklung und Management.

    „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit jungen Menschen“, betont Winter. Er möchte mit der Honorarprofessur etwas an die FH Mainz zurückgeben, da er und das ZDF der Hochschule viel zu verdanken haben. „65 von meinen 100 Mitarbeitern haben berufsbegleitende Studiengänge absolviert und in vielen Fällen hier am Fachbereich Wirtschaft studiert, oder studieren noch“, erzählt der 63-Jährige. Sein Steckenpferd sind Themen rund um Aus- und Fortbildung. „Zu diesem Bereich habe ich eine große Affinität“, sagt er.
    FH-Präsident Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth beglückwünschte Winter zu seiner Ernennung. Muth begrüßt sehr, dass sich ein „ZDF-Urgestein“ wie Dr. Winter in die Lehre an der Fachhochschule einbringt. Seit 1980 ist Michael Winter beim Zweiten Deutschen Fernsehen und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt: über verschiedene Positionen im Justitiariat, ab 1986 im Bereich Personal hin zum Stellvertretenden Verwaltungsdirektor. Auch von weiteren Tätigkeiten und dem ehrenamtlichen Engagement des ZDF-Personalers werden die Studierenden profitieren können. Winter ist unter anderem Vorsitzender des Finanzausschusses der Vollversammlung der IHK Rheinhessen und im gegebenen Fall Mitglied in der Prüfungskommission beim Landesprüfungsamt für Juristen, Richter am Finanzgericht Rheinland-Pfalz und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Pensionskasse des ZDF.
    Besonders groß ist sein Engagement in der Lehre. Michael Winter war zunächst im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren und im Nebenamt als Dozent an der FH des Bundes tätig. Dass er mal ein guter Lehrender sein würde, hatte ihm schon sein früherer Lehrer, dem seine Begeisterung für Lehre und Pädagogik aufgefallen war, prophezeit. „Nun kommt diese Passion der Fachhochschule zu Nutzen“, freut sich Muth. Auch der Fachbereich Wirtschaft gratuliert Prof. Dr. Winter zur der Professur und freut sich auf spannende Themen und eine gute Zusammenarbeit.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Medien- und Kommunikationswissenschaften, Recht, Wirtschaft
    regional
    Personalia
    Deutsch


    FH-Präsident Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth (li.) und Prof. Dr. Michael Winter


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay