Wissenssammlung und Plattform für Urbane Landwirtschaft stadtacker.net online

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
10.10.2012 17:00

Wissenssammlung und Plattform für Urbane Landwirtschaft stadtacker.net online

Susanne Hecker Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

    Am 10. Oktober 2012 geht stadtacker.net online:

    stadtacker.net ist eine Online-Wissenssammlung und interaktive Plattform für alle Themen rund um die urbane Landwirtschaft und Gärten in der Stadt (http://www.stadtacker.net). Sie dient der Information, Vernetzung und gegenseitigen Unterstützung von Aktiven und Interessierten.

    Die Besonderheit: Auf stadtacker.net haben alle die Möglichkeit, sich selbst zu beteiligen, eigene Gartenprofile einzustellen, Veranstaltungen anzukündigen und Wissen rund die Landwirtschaft in der Stadt mit anderen zu teilen. Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner haben hier ihre zentrale Plattform im Netz.

    Initiiert wurde stadtacker.net durch das vom BMBF geförderte Forschungsprojekt INNSULA „Innovations- und Nachhaltigkeitsanalyse Urbane Landwirtschaft“ (http://www.innsula.org) des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. in Müncheberg. Gemeinsam mit GärtnerInnen und ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis wurde in elf Monaten intensiv an der Konzeption und Umsetzung der
    Wissenssammlung gearbeitet. Schon heute befinden sich auf stadtacker.net in einer übersichtlichen Struktur interessante Informationen zu 270 Gärten und Feldern in Städten aus ganz Deutschland.

    „Schon vor dem eigentlichen Start haben Akteure und Experten der urbanen Landwirtschaft ihre Ideen und ihr Wissen in die Seite einfließen lassen“, sagt Claudia Henneberg, verantwortliche Wissenschaftlerin am ZALF, anlässlich des feierlichen Starts am 10. Oktober. „Ohne dieses Engagement wäre stadtacker.net nicht entstanden.“
    Unter den Augen von rund 30 Gästen ist http://www.stadtacker.net am 10.10.2012 feierlich online gegangen.

    Weitere Informationen erteilt das Pressebüro des ZALF:

    Susanne Hecker
    033432/82 309
    0151/405 455 03
    susanne.hecker@zalf.de

    Monique Luckas
    033432/82 405
    0151/405 455 00
    monique.luckas@zalf.de


    Weitere Informationen:

    http://www.stadtacker.net
    http://www.zalf.de
    http://www.innsula.org


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler, jedermann
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Tier / Land / Forst, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Logo Stadtacker.net


    Zum Download

    x

    QR Code Stadtacker.net


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay