idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
29.04.2013 15:30

IT und soziale Medien im Hochschulbetrieb

Theo Hafner Pressestelle
HIS Hochschul-Informations-System GmbH

    Umfassendes Wissensmanagement, moderne Prozessgestaltung durch IT-Government und der Einsatz sogenannter sozialer Medien sind aus dem Hochschulalltag kaum mehr wegzudenken. Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH moderierte in den Jahren 2011 und 2012 in einer Veranstaltungsreihe den Dialog von Organisationsentwicklung und Hochschul-IT – und hat dazu nun die Publikation HIS:Forum Hochschule 4|2013 „IT und Organisation in Hochschulen“ herausgebracht.

    Moderne Technologien durchdringen immer stärker alle Arbeits- und Kommunikationsprozesse in Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Ursprüngliche Zielsetzungen, wie Rationalisierung der Verwaltung und/oder Bereitstellung umfassender Daten- und Informationsbestände, sind längst durch ein umfassendes Wissensmanagement, durch Prozessarchitekturen eines E-Government und den Einsatz der sogenannten sozialen Medien abgelöst worden. Das HIS:Forum Hochschule 4|2013 spiegelt in drei lesenswerten Beiträgen ganz unterschiedliche Schwerpunkte der aktuellen Debatte um IT und Organisation in den Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen wieder:

    - Prof. Dr. Markus Bick, ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin, befasst sich mit CIO/IT-Governance-Modellen in deutschen Hochschulen. Angesichts der notwendigen strategischen Entscheidungen, die im Feld der IT-Strukturen den Hochschulleitungen zufallen, stellt sich die Frage nach dem fachlichen Wissen, das eine Hochschulleitung über IT benötigt.
    - Hannah Mormann, Universität Luzern, stellt mit der Studierenden Kristina Willjes Ergebnisse eines Lehrforschungsprojekts an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld zur Einführung von SAP in Hochschulverwaltungen vor. Mittels soziologischer Reflexion wird der Zusammenhang zwischen Organisation Hochschule und struktureller Softwareeinführung als Prozess der Unsicherheit und der „sozialen Verwicklung“ beschrieben.
    - Dr. Klaus Wannemacher, HIS GmbH Hannover, zeigt exemplarisch Möglichkeiten der Nutzung sozialer Medien in der Hochschulpraxis auf und beleuchtet die Besonderheiten, die dabei zu berücksichtigen sind.

    Die Publikation „IT und Organisation in Hochschulen“ ist in der Reihe HIS:Forum Hochschule erschienen. Sie steht Interessierten als PDF-Download unter http://www.his.de/pdf/pub_fh/fh-201304.pdf kostenlos zur Verfügung. Eine Printversion kann gegen eine Schutzgebühr von 10 Euro direkt bei der HIS Hochschul-Informations-System GmbH bestellt werden.


    Weitere Informationen:

    http://www.his.de/pdf/pub_fh/fh-201304.pdf - Download HIS:Forum Hochschule 4|2013


    Anhang
    attachment icon HIS-Presseinfo 'IT und soziale Medien im Hochschulbetrieb' als PDF-Datei

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    fachunabhängig
    überregional
    Organisatorisches, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    IT und soziale Medien im Hochschulbetrieb


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay