idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
19.05.2013 11:30

Das Stubenfliegen-Puzzle

Axel Burchardt Stabsstelle Kommunikation/Pressestelle
Friedrich-Schiller-Universität Jena

    Biologiedidaktiker der Universität Jena erhalten restaurierte Wandtafel zurück

    In der Wohnung sieht man sie nicht gern, in einer historischen Lehrmittelsammlung schon: die Stubenfliege. Gerade haben die Biologiedidaktiker der Universität Jena eine großformatige Wandtafel über diese Fliegenart zurückbekommen, die an der Fachhochschule Erfurt aufwendig restauriert wurde. Dabei handelt es sich um die erste professionelle Restaurierung, die je an einer historischen Wandtafel aus der Biologie durchgeführt wurde.

    Hunderte Stunden Arbeit investierte die Restauratorin Julia Abramowicz im Rahmen ihrer Bachelorarbeit in die Wiederherstellung der Abbildung. Ein riesiger Riss klaffte in der Mitte der immerhin 1,40 m x 1,30 m großen Tafel, Wasserschäden und eine dicke Staubschicht kamen hinzu. Nachdem Abramowicz die rückseitige Kaschierung abgelöst hatte, lagen Tausende kleiner Papierfragmente vor ihr. Von diesen entfernte sie Wochen lang mit dem Skalpell alte Klebstoffreste. „Die Fragmente wieder an den richtigen Stellen zu platzieren, war eine kleine Herausforderung", sagt sie über ihre Puzzlearbeit und ergänzt schmunzelnd: „Aber zum Glück hatte ich die Fliege da schon sehr lieb gewonnen."

    Die Stubenfliege gehört zu einer berühmten Wandtafelserie des Wiener Botanikers Paul Pfurtscheller (1855-1927) und stammt aus den 1920er Jahren. Sie ist Teil einer historischen Lehrsammlung, die im 20. Jahrhundert in der Ausbildung von Biologiestudenten und -studentinnen eingesetzt wurde. „Aufgrund der jahrzehntelangen Nutzung haben die Objekte große Schäden, doch genau deshalb müssen sie für die wissenschaftshistorische Forschung erhalten werden", betont Dr. Michael Markert von der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik der Uni Jena. „Durch die Restaurierung haben wir viel darüber gelernt, wie diese interessanten und bedeutenden historischen Stücke archiviert und gesichert werden können."

    Gereinigt und retuschiert erstrahlt die Tafel nun in neuem Glanz. Gerade hat sie einen Ehrenplatz erhalten im Bienenhaus am Steiger, dem Sitz der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik.

    Kontakt:
    Dr. Michael Markert
    Arbeitsgruppe Biologiedidaktik der Universität Jena
    Am Steiger 3, Bienenhaus
    07743 Jena
    Tel.: 03641 / 949495
    E-Mail: michael.markert[at]uni-jena.de


    Weitere Informationen:

    http://www.uni-jena.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Biologie, Kunst / Design
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Die Gegenüberstellung zeigt eine historische Rollbildtafel von Paul Pfurtscheller aus den 1920er Jahren vor ihrer Restaurierung und nach ihrer Restaurierung durch die Erfurter Restauratorin Julia Abramowicz. Die Tafel gehört zur Sammlung der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik der Universität Jena.


    Zum Download

    x

    In aufwendiger Kleinarbeit hat Julia Abramowicz diese historische Rollbildtafel von Paul Pfurtscheller aus den 1920er Jahren restauriert. Die Tafel gehört zur Sammlung der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik der Universität Jena.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).