idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
05.09.2013 10:40

Mit Pipette und Skalpell in die Herbstferien

Dr. Uta von der Gönna Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Universitätsklinikum Jena

    Im Forschungszentrum Lobeda des Jenaer Universitätsklinikums können interessierte Schüler der 9. und 10. Klasse in den Herbstferien erste Laborerfahrungen sammeln. Vom 21. bis 25. Oktober öffnen die Wissenschaftler des Zentrums wieder das Schülerlabor und geben Einblicke in Grundlagen und Arbeitstechniken der Biomedizin. Bewerbungen sind bis zum 27. September möglich.

    Die Teilnehmer des Ferienkurses werden zum Beispiel die Reaktion von Herzmuskelzellen auf Medikamente untersuchen, das Prinzip moderner Krebstherapien kennen lernen und sehen, wie sich die Niere bei einer Sepsis verändert, welche Bakterien auf der Haut leben und warum Blut gerinnt. Hierfür wurden wissenschaftliche Themen und dazugehörige Experimente zum Beispiel auf dem Gebiet der Herz- und Stammzellforschung und der Mikrobiologie vorbereitet, die die Schüler in kleinen Gruppen unter fachlich kompetenter Anleitung bearbeiten können. Darüber hinaus begeben sich die Schüler auf die spannende Suche nach einem möglichen Täter, indem sie wie im Krimi DNA-Spuren sichern und analysieren.

    Ermöglicht wird das Schülerlabor durch das Engagement der Wissenschaftler im Forschungszentrum sowie durch die Unterstützung des Klinikumsfördervereins und der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen. Noch bis zum 27. September können sich interessierte Schüler im Forschungszentrum bewerben; wichtig dabei ist eine Begründung, warum sie am Schülerlabor teilnehmen möchten.

    Die Veranstaltungen des Schülerlabors finden ganztägig statt und sind für die Teilnehmer kostenfrei.

    Internet: http://www.uniklinikum-jena.de/schuelerlabor.html

    Kontakt:
    Dr. Katrin Hoffmann
    Forschungszentrum Lobeda, Universitätsklinikum
    Jena Erlanger Allee 101, 07747 Jena
    Tel. 03641/9325800
    E-Mail: katrin.hoffmann[at]med.uni-jena.de


    Bilder

    Das Schülerlabor am Uniklinikum bietet in den Herbstferien unter anderem spannende mikrobiologische Experimente.
    Das Schülerlabor am Uniklinikum bietet in den Herbstferien unter anderem spannende mikrobiologische ...
    D. Eppen(UKJ)
    None


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler
    Medizin
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


     

    Das Schülerlabor am Uniklinikum bietet in den Herbstferien unter anderem spannende mikrobiologische Experimente.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).