Innovationen mit Energieeffizienz-Dienstleistungen - Workshop auf Berliner Energietagen 2015

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
17.04.2015 12:38

Innovationen mit Energieeffizienz-Dienstleistungen - Workshop auf Berliner Energietagen 2015

Barbara Debus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

    An den Berliner Energietagen, der deutschen Leitveranstaltung für Energieeffizienz, beteiligt sich das IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung mit der Veranstaltung "Innovationen mit Energieeffizienz-Dienstleistungen". Genauer Termin: 29. April von 14:00 – 17:00 Uhr.

    Dienstleistungen heben Effizienz- und Klimaschutzpotenziale in Kommunen, Unternehmen und Privathaushalten. Der Workshop stellt Pilotvorhaben vor, die erfolgreich erprobt werden. Wir diskutieren mit Expertinnen und Experten aus der Praxis und dem Publikum Erfahrungen sowie zukünftige Einsatzpotenziale.

    PROGRAMM:
    Einführung in das Thema
    Lydia Illge, Britta Oertel, IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

    Energiesparen leicht gemacht: Regionale EnergieEffizienzGenossenschaft (REEG)
    Rainer Kant, Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)

    Kommentar I
    Dagmar Wolsing, Leiterin Klimaagentur Stadt Essen

    Kommentar II
    Ludwig Voß, Stabsstelle Klimaschutz Stadt Aachen

    Dienstleistungen für die City-Logistik
    Prof. Dr.-Ing. Klaus Richter, Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg

    Kommentar
    Dr. Carsten Benke, Zentralverband des Deutschen Handwerks

    Frauen im Handwerk als Schlüssel für Energieeffizienz-Dienstleistungen
    Beate Roll, Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.

    Kommentar I
    Dr. Wolfgang Bünsow, RKW

    Kommentar II
    Tillman Bruns, Energieeffizienz-Manager Stadt Delitzsch

    WEITERE INFORMATIONEN:
    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Online-Anmeldung bis möglichst 21. April 2015:
    http://www.berliner-energietage.de/programm/anmeldung.html
    Kontakt: inhaltliche Fragen bitte an Dr. Sarah Hackfort, IZT, Tel.: 030 / 803 088 18, E-Mail: s.hackfort@izt.de


    Weitere Informationen:

    http://berliner-energietage.de/ - Programm + Online-Anmeldung
    https://www.izt.de/projekte/project/ufh/ - Forschungsprojekt 2014-2016
    https://www.izt.de/projekte/project/energieeffientestadt/ - Forschungsprojekt 2011-2016


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter
    Bauwesen / Architektur, Elektrotechnik, Energie, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay