idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
20.04.2015 15:28

Neues Webportal Naturwissenschaften Schweiz bündelt Informationen

Marcel Falk Kommunikation
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)

    Erstmals sind aktuelle Meldungen, Veranstaltungen und Publikationen naturwissenschaftlicher Organisationen der Schweiz auf einem Webportal gebündelt. Die Informationen im «Portal Naturwissenschaften Schweiz» kommen direkt aus der Forschung und bieten Einblick in relevante Themen. Zum Start sind bereits rund 40 Organisationen am Portal beteiligt. Betrieben wird das Portal von der Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT).

    Bis anhin kommunizierten naturwissenschaftliche Organisationen auf ihren eigenen Webportalen. In dieser virtuellen Insellandschaft mussten sich Webnutzer ihre Informationen mühsam zusammensuchen. Mit dem neuen Webportal www.naturwissenschaften.ch sind diese jetzt gebündelt. Das wachsende Webportal Naturwissenschaften Schweiz wird zunehmend eine Übersicht über die wichtigsten Meldungen, Veranstaltungen und Publikationen bieten. Zudem werden in Themenportalen aktuelle Inhalte umfassend und verständlich beschrieben; zur Zeit etwa zu Jahreszeiten, zu Wassernutzung und –verbrauch in der Schweiz, zur grünen Gentechnik oder zur synthetischen Biologie. Weitere Themenportale etwa zur Biodiversität folgen nächstens. Auch Freizeitangebote vieler naturwissenschaftlicher Organisationen sind auf dem Webportal gebündelt. Über eine differenzierte Suchmaske findet der Nutzer schnell eine Freizeitaktivität, die zu ihm oder seiner Familie passt.

    Das Portal Naturwissenschaften Schweiz entwickelt sich laufend weiter. Neue Organisationen kommen dazu, neue Angebote und Inhalte werden laufend publiziert und Funktionalitäten ausgebaut. Ab Mai werden die Freizeitangebote zudem über die App «ScienceGuide» verfügbar, welche die SCNAT aus Anlass ihres 200-Jahr-Jubiläums lanciert. Die vielen weiteren Jubiläumsaktivitäten sind unter www.forschung-live.ch gelistet.



    SCNAT – Vernetztes Wissen im Dienste der Gesellschaft
    Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) mit ihren 35 000 Expertinnen und Experten engagiert sich regional, national und international für die Zukunft von Wissenschaft und Gesellschaft. Sie stärkt das Bewusstsein für die Naturwissenschaften als zentralen Pfeiler der kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung. Ihre breite Abstützung macht sie zu einem repräsentativen Partner für die Politik. Die SCNAT vernetzt die Naturwissenschaften, liefert Expertise, fördert den Dialog von Wissenschaft und Gesellschaft, identifiziert und bewertet wissenschaftliche Entwicklungen und legt die Basis für die nächste Generation von Naturwissenschafterinnen und Naturwissenschaftern. Sie ist Teil des Verbundes der Akademie der Wissenschaften Schweiz.

    Weitere Auskünfte erteilt:
    Marcel Falk, Leiter Kommunikation, 031 310 40 39, marcel.falk@scnat.ch


    Weitere Informationen:

    http://www.naturwissenschaften.ch
    http://www.forschung-live.ch


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik, Meer / Klima
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Kooperationen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).