idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
22.04.2015 08:41

Kompetenz in „Achtsamkeit“

Roland Hahn Pressestelle
Fachhochschule Erfurt

    Am 25. April 2015 findet zum zweiten Mal der Workshop „Achtsamkeit im Berufsleben“ an der Fachhochschule Erfurt statt. Dieser wird vom Zentrum für Weiterbildung in Kooperation mit Dr. Wilms Expertise Psychological Consulting angeboten.
    Über 20 Teilnehmer/-innen beschäftigen sich im Rahmen des Workshops mit achtsamkeitsbasierter Wahrnehmung, dem Verstehen und der Veränderung eigener mentaler Prozesse und der anderer Menschen und lernen Techniken des Achtsamkeitstrainings kennen.

    Mentale Achtsamkeit erlangt im Alltag und Beruf eine immer größer werdende Bedeutung. Diese Entwicklung war Anlass für die Konzeption des Studienkurses „Mentale Achtsamkeit in 10 Schritten: Qualifizierungskurs für Trainer/-innen“. Der Kurs, ebenso in Kooperation mit Dr. Wilms Expertise Psychological Consulting, ist berufsbegleitend konzipiert und wendet sich an interessierte Personen mit Berufserfahrung, insbesondere aus den Bereichen Wirtschaft, Gesundheitswesen, Soziales, Verwaltung, Pädagogik und Sport, die Achtsamkeitstraining im beruflichen Kontext umsetzen möchten. Zudem sollen Kursteilnehmer/-innen dazu befähigt werden, Achtsamkeitskurse als Trainer/-in selbst durchzuführen. Geplanter Kursstart ist am 26. Juni 2015, Bewerbungen sind noch bis zum 01. Juni 2015 möglich.

    Weitere Informationen sind erhältlich über das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt:
    E-Mail: weiterbildung@fh-erfurt.de, Internet: www.fh-erfurt.de/weiterbildung


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-erfurt.de/weiterbildung


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Gesellschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).