idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
06.07.2015 14:13

Neues Webportal zu Promotionsprogrammen

Christian Martin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Einstein Stiftung Berlin

    Ein neues Internetportal versammelt erstmals sämtliche strukturierte Promotionsprogramme der Hauptstadtregion unter einem Dach. Unter www.doctoral-programs.de können Nachwuchswissenschaftler weltweit gezielt nach passenden Angeboten in ihrem Fach suchen. Zur Auswahl stehen über 100 Programme. Das Portal wurde in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin, der Universität der Künste Berlin und der Universität Potsdam erstellt.

    Das englischsprachige Onlineportal www.doctoral-programs.de bietet zu jedem der Programme Informationen über das wissenschaftliche Profil, Stipendienangebote und Antragsfristen sowie zur Anzahl der Promotionsplätze. Hauptzielgruppe sind Universitätsabsolventen aus dem Ausland, die sich über Promotionsmöglichkeiten in Berlin informieren möchten. Individuell interessante Programme können entweder mit Hilfe einer Freitextsuche oder durch eine fächerspezifische Übersicht gefunden werden. Darüber hinaus erhalten Interessierte grundlegende Informationen über Promotionsverfahren und Kontaktmöglichkeiten zu den Ansprechpartnern an den Hochschulen.

    Die Universitäten in der Hauptstadtregion kooperieren bei einer Vielzahl der Promotionsprogramme. Eine gemeinsame Darstellung der über 100 Programme fehlte jedoch bislang. Das nun veröffentlichte Onlineportal soll diese Lücke schließen und jungen Wissenschaftlern die herausragenden Forschungsperspektiven aufzeigen, die sich am Standort Berlin eröffnen. Es ist eine Gemeinschaftsinitiative der Berliner Universitäten, der Universität Potsdam und der Einstein Stiftung Berlin.

    Eine Übersicht sämtlicher Promotionsprogramme in der Hauptstadtregion ist ebenfalls in gedruckter Form erschienen. Die Informationsbroschüre „Doctoral Programs in Berlin“ ist bei der Einstein Stiftung Berlin erhältlich oder digital unter www.einsteinfoundation.de/de/medien/mediathek/publikationen.


    Weitere Informationen:

    http://www.doctoral-programs.de
    http://www.einsteinfoundation.de/de/medien/mediathek/publikationen


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Kooperationen, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).