Geschenkaktion des Institut Danone am 07. März 2016

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
01.03.2016 14:34

Geschenkaktion des Institut Danone am 07. März 2016

Bettina Blattner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Institut Danone Ernährung für Gesundheit e. V.

    München/ Haar: 01.03.2016
    Am 07.03.2016 verschenkt das Institut Danone Ernährung für Gesundheit e.V. seine hochwertigen und werbefreien Materialien für die Ernährungsaufklärung. Ordner, Arbeitsheft und Ernährungskoffer sind für Kindergärten und Grundschulen konzipiert. Anlass der Geschenkation ist der deutschlandweite Tag der gesunden Ernährung.

    Das IDE engagiert sich auch in diesem Jahr wieder mit einer besonderen Geschenkaktion: Pro Einrichtung wird ein Ernährungskoffer für Kindergärten, ein Ernährungsordner für Grundschulen sowie ein Klassensatz dazu passender Schülerarbeitshefte an Vertreter von Kindertagesstätten und Schulen verschenkt. Lediglich der Versand per Post wird berechnet.

    Informationen und Leseproben dazu finden Sie unter der Rubrik Ernährungsaufklärung (http://www.institut-danone.de/ernaehrungsaufklaerung/).

    Sie können am 7. März.2016 die gewünschten Materialien kostenfrei unter Angabe Ihrer Postadresse bestellen unter: kontakt@institut-danone.de

    Wir verschicken die Materialien postalisch, solange der Vorrat reicht.


    Weitere Informationen:

    http://www.institut-danone.de/ernaehrungsaufklaerung


    Anhang
    attachment icon Ernährungskoffer des IDE e.V.

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Pädagogik / Bildung
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Schülerarbeitsheft des IDE e.V.


    Zum Download

    x

    Ernährungsordner des IDE e.V.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay