„Medien – Wirtschaft – Medien“: Das neue „update“ ist erschienen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
04.04.2016 13:47

„Medien – Wirtschaft – Medien“: Das neue „update“ ist erschienen

Therese Bartusch-Ruhl M. A. Pressestelle Fachbereich Wirtschaft
Hochschule Mainz

    Wer sagt was in welchem Kanal zu wem mit welchem Effekt? (Harold Dwight Lasswell 1948)

    Der Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Mainz gibt in jedem Semester eine Zeitschrift („update“) zu einem Schwerpunktthema heraus. Die neue Ausgabe für das Sommersemester 2016 ist dem Thema „Medien – Wirtschaft – Medien“ gewidmet und liegt nun vor. Interessierte können das neue Heft kostenlos beziehen (Ansprechpartnerin: andrea.beyer@hs-mainz.de).
    Medien verändern, vereinfachen, verzerren, verführen, vertiefen, verbessern. Medien sind in unserer privaten und beruflichen Welt allgegenwärtig – positiv und negativ. Der einzelne muss sich diesen Entwicklungen stellen, Medienunternehmen müssen sich strategisch positionieren und Unternehmen müssen planen, wie sie die Entwicklung im Medienbereich für sich nutzen. Vor diesem Hintergrund ergibt sich eine Vielzahl von Aspekten für den Themenbereich „Medien – Wirtschaft – Medien“ des neuen updates.
    Die Beiträge in der neuen Ausgabe von „update“ lassen sich in zwei Bereiche einordnen: Eine erste Gruppe erschließt das Thema unter dem Aspekt der Medienunternehmen: Wie sich diese den Herausforderungen stellen, wie die Zukunft von Qualitätsjournalismus aussehen kann, und unter welchen Rahmenbedingungen Medienunternehmen agieren. Der zweite Themenbereich nimmt die andere Perspektive ein und zeigt, welche neuen Möglichkeiten vor allem die Bereiche Marketing und Kommunikation mit der Entwicklung im Medienbereich besitzen, und wie sie sich dadurch verändern, bzw. weiterentwickeln.


    Weitere Informationen:

    http://wirtschaft.hs-mainz.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Recht, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Titel "UPDATE"


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay