idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
26.04.2016 13:27

Ehrensenatorwürde an Heinrich Haasis verliehen

Juliane Becker Hochschulmarketing
Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences -

    Der Senat der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe hat die Ehrensenatorwürde an Heinrich Haasis, Vorstandsvorsitzender (im Ehrenamt) der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation und Präsident des Weltinstituts der Sparkassen und Retailbanken verliehen. Georg Fahrenschon, Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, hielt zu seinen Ehren die Laudatio im feierlichen Rahmen am 22. April 2016 in Bonn.

    In Anerkennung herausragender Verdienste um den Aufbau und die Etablierung der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe hat der Senat der Hochschule Heinrich Haasis, im Ehrenamt Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation und Präsident des Weltinstituts der Sparkassen und Retailbanken in Brüssel, die Ehrensenatorwürde verliehen. Die Verleihung fand im feierlichen Rahmen der Graduierungsveranstaltung des Wintersemesters 2015/16 am 22. April 2016 in Bonn statt. „Heinrich Haasis hat während seiner Amtszeit als Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes von 2006 bis 2012 den Aufbau der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe nachhaltig vorangetrieben und durch großes persönliches Engagement die erfolgreiche institutionelle Akkreditierung der Hochschule maßgeblich mitbestimmt“, so Prof. Dr. Bernd Heitzer, Rektor der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe. Durch die geschätzte Expertise und die herausragende Unterstützung von Haasis sei es gelungen, die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in der Wissenschaftswelt erfolgreich zu etablieren.

    Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, hielt zu Ehren von Heinrich Haasis die Laudatio. Er betonte, dass die Hochschule mit dem ehemaligen DSGV-Präsidenten eine Persönlichkeit als Ehrensenator gewonnen hat, der sich nicht aus bloßen Formgründen für die Hochschule engagiert habe. „Die Verleihung der Ehrensenatorwürde an Heinrich Haasis ist ein Zeichen von tiefer Wertschätzung für seine geleistete Arbeit und von großem Respekt für seine Person“, so Fahrenschon. Haasis habe ein untrügliches Gespür für das politisch Machbare und zeichne sich damals wie heute durch die Einheit von Amt und echter Überzeugung aus.

    Gemäß Ehrenordnung kann der Senat der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe die Verleihung der Ehrensenatorwürde an Persönlichkeiten beschließen, die sich in herausragender Weise um die Entwicklung der Hochschule, ihrer Lehre und Forschung oder ihrer gemeinnützigen Aufgabe verdient gemacht haben. In 2015 hatte der Senat die Ernennung von Heinrich Haasis und Dr. jur. Dietrich H. Hoppenstedt zu Ehrensenatoren der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe beschlossen.

    Kontaktadresse für weitere Informationen und Fragen:
    Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe
    - University of Applied Sciences - Bonn
    Simrockstr. 4, 53113 Bonn
    Alexandra Düren
    Leitung Kommunikation und Marketing


    Weitere Informationen:

    http://www.s-hochschule.de/news/detailseite/news/ehrensenatorwuerde-an-heinrich-...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Politik, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Personalia
    Deutsch


    Rektor Prof. Dr. Bernd Heitzer, Heinrich Haasis und Georg Fahrenschon bei der Übergabe


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay