idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
09.01.2017 14:56

07.02.2017 | Bochum Tagung „Kooperative Promotion heute“

Dr. Carolin Schuchert Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Graduierteninstitut für angewandte Forschung der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen

    Das auf Initiative der Landesregierung gegründete Graduierteninstitut für angewandte Forschung der Fachhochschulen NRW (GI NRW) wird am 7.2.2017 die Tagung „Kooperative Promotion heute“ in Bochum ausrichten.

    Die quantitativ und qualitativ anwachsende Forschung an Fachhochschulen hat die Diskussion um die Beteiligung am Promotionsgeschehen für Fachhochschulen in Deutschland angeheizt. Die einzelnen Bundesländer haben hierauf mit unterschiedlichen Modellen bzw. dem Aufbau von Einrichtungen reagiert.
    Auf der Tagung stellen sich die einzelnen Einrichtungen der Bundesländer vor und von Seiten kooperativ Promovierender werden Erwartungen an die Zusammenarbeit von Universitäten und Fachhochschulen vorgebracht. In einer abschließenden Podiumsdiskussion werden gemeinsame Voraussetzungen und Herausforderungen, aber auch Unterschiede diskutiert.

    Hinweise zur Teilnahme
    Die Vorträge sind für alle Interessierten offen; der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte bis zum 25.01.2017 an info@gi-nrw.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Carolin Schuchert (carolin.schuchert@gi-nrw.de, Tel.: 0234/3210178).

    Weitere Informationen
    Termin: 7.2.2017, ab 12:30 bis 20:00
    Veranstaltungsort: Hochschule Bochum, Lennershofstr. 140, 44801 Bochum, Hörsaal 5
    Zielgruppe: alle Interessierte
    Relevanz: überregional
    Sachgebiete: Wissenschaftspolitik und -management
    Eintrag: 9.1.2017
    Absender: Graduierteninstitut NRW
    Veranstaltung ist kostenlos: ja
    Textsprache: Deutsch


    Weitere Informationen:

    http://www.gi-nrw.de/gi-nrw/aktuelles/veranstaltungen/07022016-kooperative-promo...


    Anhang
    attachment icon Tagungsprogramm

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    fachunabhängig
    überregional
    Wissenschaftliche Tagungen, Wissenschaftspolitik
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).