idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
20.03.2017 11:46

1. Aachener Ofenbau- und Thermoprocess Kolloquium

Thomas von Salzen Pressestelle
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

    Das Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik der RWTH Aachen lädt zum 1. Aachener Ofenbau- und Thermoprocess Kolloquium am 11. und 12. Mai 2017 ein. Anlass für das Fachkolloquium ist der 60. Jahrestag der Gründung des Institutes.

    Die Entwicklung des Institutes begann im April 1957 in der Aachener Intzestraße als Lehrstuhl für Industrieofenkunde. Heute arbeiten unter Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Herbert Pfeifer 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Gebäude mit Versuchshalle in der Kopernikusstraße 10. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Prozess- und Anlagenoptimierung für die Herstellung, Verarbeitung und das Recyclings von Eisen und Stahl, Nichteisenmetallen sowie Glas und Keramik.

    Im Rahmen des Kolloquiums werden in Fachvorträgen von Vertretern aus Wissenschaft und Industrie der aktuelle Stand in Forschung und Entwicklung sowie zukünftige Aufgaben und Herausforderungen thematisiert. Anmeldungen sind bis zum 21. April möglich.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter
    http://www.iob.rwth-aachen.de/index.php/kolloquium/
    oder bei

    Dr.-Ing. Thomas Echterhof
    Telefon 0241/80- 259 58
    E-Mail: echterhof@iob.rwth-aachen.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Geowissenschaften, Maschinenbau
    überregional
    Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).