idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
19.05.2017 13:29

Architektur und Porträts

Sigrid Neef Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    Neue Fotos erwarten ihr Publikum

    Gleich zwei neue Ausstellungen sind ab dem kommenden Montag in der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena zu sehen:

    Eine Sammlung von Porträtfotos junger Mädchen gibt es im Foyer vor der Aula im Erdgeschoss von Haus 4. Dieter Urban nennt seine Ausstellung, deren Bilder er mit Software verfremdet hat „Youth Zone:3“.

    In Haus 5, Treppenhaus 7, stellen Dr. Sieglinde Krepler und Erwin Freund gemeinsam Architekturfotografie aus. Die Besucher erwartet hier hauptsächlich zeitgenössische Architektur mit sehr unterschiedlichen Stilen.

    Beide Ausstellungen sind bis zum 21. Juli dieses Jahres öffentlich zugänglich und Besucher herzlich willkommen.

    sn

    Moderne Architektur im Fokus
    Fotografien von Dr. Sieglinde Krepler und Erwin Freund
    Ausstellung im Haus 5, Treppenhaus 7
    22.05.2017 – 21.07.2017
    Mo-Fr, 8 – 20 Uhr

    Youth Zone:3
    Fotografien von Dieter Urban
    Ausstellung im Haus 4, Foyer der Aula
    22.05.2017 – 21.07.2017
    Mo-Fr, 8 – 20 Uhr


    Weitere Informationen:

    http://www.eah-jena.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Bauwesen / Architektur, Gesellschaft, Kunst / Design
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Organisatorisches
    Deutsch


    Prag


    Zum Download

    x

    Hundertwasser-Haus und -Brunnen


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).