Leichtbau trifft Automobil

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
14.06.2017 08:59

Leichtbau trifft Automobil

Matthias Fejes Pressestelle
Technische Universität Chemnitz

    Bundesexzellenzcluster MERGE veranstaltet internationale Summer School zum Thema Leichtbauforschung im Automobilsektor vom 26. bis 29. Juni 2017 an der TU Chemnitz – Anmeldung bis 19. Juni

    Ein prall gefülltes Programm erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der internationalen Summer School „Merge Technologies for Automotive Applications“: Vier Tage mit Vorlesungen und individuell zugeschnittenen Workshops von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Bundesexzellenzclusters MERGE vermitteln Studierenden, Wissenschaftlern und allen Interessierten den aktuellen Stand der Forschung zum Leichtbau in der Automobilbranche. Zukunftsträchtige Materialien und Technologien zur Bauteilherstellung werden darin detailliert betrachtet und Forschungsergebnisse in der Gewichtsreduktion von Fahrzeugen vorgestellt. Neben einer Führung durch das MERGE-Technologiezentrum steht auch ein Besuch der Gläsernen Manufaktur des VW Konzerns in Dresden auf dem Programm.

    Zahlreiche Studierende, vor allem aus Indien, haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Weitere Anmeldungen aus Deutschland und der Welt sind willkommen: nicht nur Studierende technischer und ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge, sondern auch Doktorandinnen, Doktoranden sowie Professorinnen und Professoren, Unternehmerinnen und Unternehmer oder Branchenprofis aus der Praxis können sich bis zum 19. Juni registrieren. Auch Last-Minute-Anmeldungen sind noch möglich. Die Teilnahmegebühren in Höhe von 300,- Euro müssen zum Veranstaltungsbeginn vor Ort entrichtet werden. Weitere Informationen zu Anmeldung, Ablaufplan und Unterbringung: mytuc.org/phxl

    Kontakt: Giuseppe Amodeo, giuseppe.amodeo@mb.tu-chemnitz.de, Tel.: 0371 531-30363


    Weitere Informationen:

    http://mytuc.org/phxl


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Maschinenbau
    überregional
    wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Die internationale Summer School, findet vom 26. bis 29. Juni 2017 an der TU Chemnitz statt.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay