Wissenschaftlicher Aufsatz über Abbildung von „Realität“ durch journalistische Arbeit

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
21.06.2017 15:35

Wissenschaftlicher Aufsatz über Abbildung von „Realität“ durch journalistische Arbeit

Lisa Rasche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

    In der renommierten Fachzeitschrift „Medien und Kommunikationswissenschaft“ ist ein wissenschaftlicher Aufsatz von Prof. Dr. Hektor Haarkötter (HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Standort Köln) erschienen.

    „Konstruktivismus oder ,Neuer Realismus‘? Zwei konkurrierende Ansätze der Welterklärung und ihre Bedeutung für Journalismus und Journalismusforschung“ heißt der Aufsatz, in dem Prof. Dr. Hektor Haarkötter die Spielarten der auf den ersten Blick unversöhnlichen Theorieansätze des Realismus und des Konstruktivismus und deren Bedeutung für den Journalismus ausführlich darlegt. In der Medien- und Kommunikationswissenschaft gilt der Konstruktivismus eigentlich als Leittheorie. Haarkötter vertritt die umstrittene, da mit einem konstruktivistischen Ansatz schwer zu vereinbarende Position, dass Journalistinnen und Journalisten mit ihrer Arbeit sehr wohl „Realität“ abbilden und somit einen Wahrheitsanspruch erheben können. Das hat auch erhebliche Auswirkungen auf die journalistische Ausbildung, wie sie an der HMKW vermittelt wird.

    Der Aufsatz ist im aktuellen Themenheft „Konstruktivismus in der Kommunikationswissenschaft“ in der renommierten Fachzeitschrift „Medien und Kommunikationswissenschaft“ („M&K“) erschienen.

    Prof. Dr. Hektor Haarkötter leitet an der HMKW Köln den Fachbereich Journalismus und Kommunikation und lehrt im Studiengang B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation.

    Kontakt:
    Prof. Dr. Hektor Haarkötter
    Tel.: +49 (0)221/22213928
    Mail: h.haarkoetter@hmkw.de


    Weitere Informationen:

    http://www.hmkw.de/hochschule/lehrende/fachbereich-journalismus-und-kommunikatio... Profil Prof. Dr. Hektor Haarkötter auf der HMKW-Website
    http://www.hmkw.de/studium/bachelor-studium/ba-journalismus-und-unternehmenskomm... Studiengang B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    Medien- und Kommunikationswissenschaften
    überregional
    Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Prof. Dr. Hektor Haarkötter, Fachbereichsleiter Journalismus und Kommunikation an der HMKW Köln


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay