idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project



Teilen: 
02.10.1998 00:00

Informationsveranstaltung fuer Geo-Firmen in Hannover

Dr. Matthias Alisch PR-Agentur
Alfred-Wegener-Stiftung zur Förderung der Geowissenschaften (AWS)

    Bundesweit gilt der Grossraum Hannover-Celle-Peine als Ballungsraum renommierter geotechnologischer und geowissenschaftlicher Unternehmen. Ueber 200 Firmen der Erdoel- und Erdgasbranche, Bohrlochspezialisten, geologische und geophysikalische Erkundungsfirmen, geo-relevante Dienstleister und Softwarehaeuser haben dort ihre Heimstatt gefunden. Historisch erklaert sich dieses Branchen-Agglomerat unter anderem aus den Pioniertagen des Erdoelfoerderung. Vor exakt 140 Jahren (am 25. April 1858) wurde im Ort Wietze bei Celle eine der ersten erdoelfuendigen Bohrungen der Welt niedergebracht. In der Folgezeit wurden zahlreiche Zuliefer- und Dienstleistungsunternehmen gegruendet. Obwohl die dortige Erdoelbranche laengst an Bedeutung verloren hat, behauptet sich dieses niedersaechsische Gebiet bis heute als erste Adresse in Sachen Geotechnologie und Geowissenschaften.

    Die Koelner Alfred-Wegener-Stiftung zur Foerderung der Geowissenschaften (AWS), Dachorganisation von 20 deutschen geotechnologischen und geowissenschaftlichen Verbaenden und Organisationen, laedt gemeinsam mit der Messe Duesseldorf GmbH die Geo-Firmen der Region zu einer Informationsveranstaltung ein. Vorgestellt werden Konzeption, Zielsetzung und Umsetzung der einzigen deutschen Fachmesse fuer Geotechnologie und Angewandte Geowissenschaften GEOSPECTRA 99, die vom 9. bis 15. Juni 1999 auf dem Gelaende der Messe Duesseldorf stattfinden wird.

    "GEOSPECTRA 99 vor Ort"
    Informationsveranstaltung fuer geotechnologische und geowissenschaftliche Unternehmen
    Donnerstag, 5. November 1998
    10.30 Uhr
    in der
    Bundesanstalt fuer Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)
    Stilleweg 2
    30655 Hannover
    Tel. 0511/643-2244

    Das Grusswort spricht Herr Prof. Dr.-Ing. F.-W. Wellmer, Messepraesident GEOSPECTRA 99, Vizepraesident der Alfred-Wegener-Stiftung und Praesident der Bundesanstalt fuer Geowissenschaften und Rohstoffe.

    Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich.
    Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich.

    Informationen / Anmeldungen unter:
    Tel. 0221-921825-50
    Fax 0221-921825-4
    eMail: infos@aw-stiftung.de

    Ansprechpartner: Dr. Matthias Alisch


    Weitere Informationen:

    http://www.aw-stiftung.de/
    http://www.geospectra.de/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Geowissenschaften, Informationstechnik
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Logo der Alfred-Wegener-Stiftung


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).