idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
24.08.2017 12:47

In neuen Welten: Schülergruppe aus Taiwan zu Besuch in Hamburg

Ines Marx Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Northern Business School

    Die Internationalisierung der Northern Business School – Hochschule für Management und Sicherheit schreitet voran: So waren am vergangenen Dienstag (22. August) beinahe 30 Schülerinnen und Schüler aus Taiwan zu Besuch an der NBS, um einen Einblick in das deutsche Hochschulwesen im Allgemeinen und die NBS im Besonderen zu erhalten. Mit dem Besuch konnte eine weitere gemeinsame Veranstaltung zwischen der NBS und dem Verein aubiko e. V. realisiert werden, die ganz unter dem Banner einer sich fortentwickelnden Internationalisierung der Hochschule stand.

    "Früh übt sich." – dieses Motto könnte über dem Besuch der Schüler aus Taiwan stehen, die dieser Tage an die NBS kamen. Für die meisten von ihnen ist es das erste Mal, dass sie für längere Zeit von zu Hause weg sind – alleine, ohne Familie oder die besten Freunde, und dann gleich mehrere tausend Kilometer entfernt: Eine Gruppe von beinahe 30 taiwanesischen Schülern im Alter von 14 bis 17 hat sich auf den Weg nach Deutschland gemacht. Erster Stopp: Hamburg. Hier erhalten die Schüler vom Hamburger Verein aubiko e. V. eine umfangreiche Einführung in die deutsche Sprache und Gepflogenheiten, erkunden die Stadt und akklimatisieren sich, bevor es danach für ein ganzes Jahr in eine Gastfamilie irgendwo in Deutschland geht. Hier werden sie jeweils eine andere deutsche Schule besuchen und am ganz normalen Leben teilnehmen.

    Am 22. August hatte aubiko e. V. eine ganz besondere Aktivität für die Schülerinnen und Schüler vorbereitet: Es ging an die Northern Business School, um hier einen Einblick in die deutsche Hochschullandschaft ganz aus nächster Nähe zu erlangen. Begleitet wurden sie von Christoph Pollmann, der jüngst in die Reihen aubikos gekommen ist und selbst lange Jahre als DAAD-Mitarbeiter in Korea gelebt und gearbeitet hat. Mitarbeiter des International Office der NBS begrüßten die Gruppe, stellten ihnen die Hochschule selbst und das Hochschulwesen in Deutschland vor, bevor es in eine Diskussionsrunde überging. Für viele der Jugendlichen eine neue Erfahrung, ist es in Taiwan doch unüblich, in Schule oder Universität eine eigene Meinung bilden und verteidigen zu müssen, sich aktiv zu beteiligen. Nach anfänglich nur zögernder Teilnahme taute der eine oder die andere jedoch auf und berichtete von ihren eigenen Erfahrungen an einer taiwanesischen Schule, von Erwartungen an die Zeit in Deutschland, von Hoffnungen auf eine zukünftige universitäre Karriere.

    Für beide Seiten stellte das Treffen einen spannenden Erfahrungsaustausch dar. Die NBS freut sich, wenn einige der taiwanesischen Gäste auch weiterhin in Kontakt bleiben und sich eventuell zu einer späteren Zeit für ein Studium an einer deutschen Hochschule – vielleicht sogar an der NBS selbst – entscheiden.


    Weitere Informationen:

    http://www.nbs.de/news/news/details/artikel/2017/in-neuen-welten-schuelergruppe-...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wissenschaftler
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Schule und Wissenschaft
    Deutsch


    Die taiwanesischen Schüler lernen das Hochschulwesen Deutschlands kennen.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay