idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.01.2018 16:33

Statement von Prof. Christoph M. Schmidt zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche

Jörg Schäfer Kommunikation
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

    "Die jüngst bekannt gewordenen Ergebnisse der Sondierungsgespräche bleiben in ihren fiskalpolitischen Zielsetzungen deutlich hinter den Möglichkeiten zurück. Die avisierte Entlastung der Steuerzahler in Höhe von 10 Milliarden Euro über die gesamte Wahlperiode greift erheblich zu kurz. Zwar wird auf die unpopuläre Anhebung der Spitzensteuersätze verzichtet, jedoch wird die Progression der Einkommensteuer weiter erhöht. Dies geschieht versteckt durch eine geplante Freigrenze beim Soli. Die Rückgabe der Kalten Progression bleibt aus, stattdessen wird die expansive Ausgabenpolitik fortgesetzt."

    Prof. Dr. Christoph M. Schmidt ist Präsident des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Professor an der Ruhr-Universität Bochum.

    --------------------------

    Ansprechpartnerin:
    Sabine Weiler (Pressestelle), Tel. 0201/8149-213


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wirtschaftsvertreter
    Politik, Wirtschaft
    überregional
    Forschungsergebnisse
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay