idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
15.01.2018 13:39

Meilenstein der Rostocker Johnson-Ausgabe: Digitalisierung des Uwe Johnson-Archivs abgeschlossen

Ingrid Rieck Presse- und Kommunikationsstelle
Universität Rostock

    Seit Ende 2017 liegt mit rund 155.000 Scans eine vollständige digitale Sicherungskopie des rund 77.500 Blatt umfassenden Uwe Johnson-Archivs vor. „Innerhalb von zwei Jahren wurde jeder Entwurf, jedes Typoskript, jeder Brief, den der Schriftsteller Uwe Johnson (1934-1984) aufbewahrt hat, jeweils mit Vorder- und Rückseite gescannt und digital archiviert“, erklärt Prof. Dr. Holger Helbig, Leiter der Arbeitsstelle „Uwe Johnson-Werkausgabe“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) an der Universität Rostock.

    Das Uwe Johnson-Archiv befindet sich als Depositum der Johannes und Annitta Fries Stiftung an der Universität Rostock. Seine vollständige Digitalisierung ist einer der Meilensteine der Uwe Johnson-Werkausgabe, die als Vorhaben der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften an der Universität Rostock entsteht. „Der zügige Abschluss der Digitalisierung ist das Ergebnis einer Kooperation mehrerer Einrichtungen der Universität. Die Arbeitsstelle der Werkausgabe setzte gemeinsam mit der Universitätsbibliothek, der Uwe Johnson-Forschungsstelle und dem IT- und Medienzentrum (ITMZ) ein technisch anspruchsvolles und logistisch aufwendiges Konzept um. Die Universitätsbibliothek stellte dafür modernste Geräte und eine optimale technische Infrastruktur zur Verfügung“, erläutert Robert Zepf, ihr Direktor.

    Die Qualität der Scans wurde mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit des Editionsvorhabens ungewöhnlich hoch angesetzt. Die hochauflösenden Master-Digitalisate haben ein unkomprimiertes Tagged Image File Format (TIFF) mit 600 dpi und einer Farbtiefe von 24 bit. Zusätzlich wurden von jedem Image zwei kleinere Derivate mit 300 dpi erzeugt (mit und ohne Farb‐ und Schärfetarget). Zudem durchliefen alle Scans eine automatische Texterkennung, deren Ergebnisse nun in verschiedenen Formaten für die Weiterverarbeitung in der Werkausgabe zur Verfügung stehen.

    Ein erster Eindruck von der hohen Qualität der Scans lässt sich auf www.uwe-johnson-werkausgabe.de gewinnen. Dort wird im Jahr 2020 auch die erste Vollversion eines Bandes freigeschaltet werden. In Buchform erscheint die auf 22 Bände in 43 Teilbänden angelegte historisch-kritische Rostocker Ausgabe der Werke, Schriften und Briefe Uwe Johnsons im Suhrkamp Verlag. Als erstes Buch wurden im Frühjahr 2017 „Mutmassungen über Jakob“ publiziert.

    Kontakt:
    Universität Rostock
    Uwe Johnson-Forschungsstelle
    Prof. Dr. Holger Helbig
    Tel.: +49 381 498-2540
    E-Mail: holger.helbig@uni-rostock.de

    www.ujfs.uni-rostock.de


    Weitere Informationen:

    http://www.uwe-johnson-werkausgabe.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    fachunabhängig
    überregional
    Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Abbildung: Mutmassungen über Jakob , erstes Typoskript, Seite 1: Romananfang, mit handschriftlichen Anmerkungen, Änderungen und Korrekturen von Johnson. Digitalisat mit Target.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay