idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.03.2018 17:39

Kultusministerkonferenz regt Tagung zur Digitalisierung in der Hochschuldidaktik an

Petra Giegerich Kommunikation und Presse
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Hochschulevaluierungsverbund Süd-West e.V. veranstaltet Tagung „Digitalisierung als Herausforderung für die Hochschuldidaktik“ an der JGU

    Die Bedeutung der Digitalisierung für die Lehre an Hochschulen ist Thema einer Tagung, die am 21. und 22. März 2018 in Mainz stattfinden wird. Die Veranstaltung geht auf eine Initiative der Kultusministerkonferenz (KMK) im Rahmen der Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ zurück und wird vom Hochschulevaluierungsverbund Süd-West e.V. veranstaltet. Thema ist insbesondere, wie die Hochschuldidaktik einen Beitrag leisten kann, um die Ansätze der Digitalisierung in der Lehre weiterzuentwickeln. Dabei sollen Ergebnisse der empirischen Hochschulforschung, wie etwa die Studienerfolgsforschung, berücksichtigt werden. Eine weitere Frage ist, wie die Präsenzlehre an den Hochschulen vor Ort und die digitalisierte Lehre aufeinander Bezug nehmen können.

    Die Tagung, welche aufgrund des großen Interesses bereits ausgebucht ist, richtet sich an Wissenschaftler/-innen aus der Hochschul- und Fachdidaktik sowie der Bildungsforschung. Außerdem werden Verantwortliche aus der Hochschulpolitik, der Hochschulleitung und Fachbereichsleitung erwartet, aber auch interessierte Studierende und Lehrende. Die Ergebnisse der Tagung sollen anschließend bei einem Expertenworkshop dazu beitragen, Empfehlungen für den Umgang mit Fragen der Digitalisierung zu entwickeln.

    Die Tagung „Digitalisierung als Herausforderung für die Hochschuldidaktik“ findet an der Hochschule für Musik auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) statt. Der Hochschulevaluierungsverbund Süd-West e.V., der die Veranstaltung organisiert, hat seine Geschäftsstelle am Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) der JGU. Das detaillierte Programm ist unter http://www.zq.uni-mainz.de/Programm.php zu finden.

    Kontakt:
    Dr. Yasmin Djabarian
    Dipl.-Soz. Tamara Zajontz
    Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ)
    Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    55099 Mainz
    Tel. +49 6131 39- 21907 oder 39-27239
    Fax +49 6131 39-20787
    E-Mail: conference-digitalization@zq.uni-mainz.de
    http://www.zq.uni-mainz.de/

    Weiterführende Links:
    http://www.zq.uni-mainz.de/conference2018.php


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung
    überregional
    Studium und Lehre, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay