idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
11.04.2018 10:30

Öffentliche Ausschreibung: Dieter Meurer Preis Rechtsinformatik 2018

Claudia Ehrlich Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    Der Deutsche EDV-Gerichtstag schreibt den Dieter Meurer Preis Rechtsinformatik aus. Der Preis wird seit 2003 gemeinsam mit der juris GmbH vergeben und ist mit 5.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet wird eine herausragende wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Rechtsinformatik. Gerichte, Anwälte, Verwaltungen und universitäre Einrichtungen können potenzielle Kandidaten nominieren. Es können aber auch Eigenbewerbungen eingereicht werden.

    Preiswürdig sind Leistungen, die rechtliche Aufgaben und das Methodenpotenzial der Informatik zusammenführen, und zwar im juristischen Bereich, auf dem Feld der Informationstechnologie oder bei organisatorischen Leistungen in der Praxis. Verliehen wird der Preis im Rahmen des 27. Deutschen EDV-Gerichtstags, der vom 19. bis 21. September auf dem Campus Saarbrücken stattfindet. Nominierungen sollen eine durch Prägnanz überzeugende Begründung enthalten und sind an den Vorstand des Deutschen EDV-Gerichtstages e.V. zu richten.

    Der Deutsche EDV-Gerichtstag e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit über 25 Jahren mit dem wissenschaftlichen Austausch über die Chancen und Risiken beschäftigt, welche die IT-Durchdringung und Modernisierung der Justiz mit sich bringt. Dies erfolgt in erster Linie durch den jährlichen Fachkongress in Saarbrücken, aber auch durch weitere Symposien. Der 27. EDV-Gerichtstag, in dessen Rahmen der Dieter Meurer Preis Rechtsinformatik vergeben wird, findet vom 19. bis 21. September auf dem Campus Saarbrücken unter dem Motto „Rechtspraxis digital: Probleme bewältigen – Zukunft gestalten“ statt.

    Bewerbungen bzw. Nominierungen für den diesjährigen Dieter Meurer Preis werden bis zum 30. April 2018 entgegen genommen: Deutscher EDV-Gerichtstag e.V., Prof. Dr. Stephan Ory, Universität des Saarlandes, Geb. C 3.1, 66123 Saarbrücken oder per E-Mail an edvgt@jura.uni-sb.de

    Weitere Informationen zum Preis und zum Deutschen EDV-Gerichtstag finden Sie auf der Internetseite des gemeinnützigen Vereins: http://www.edvgt.de
    Ausschreibung: https://www.edvgt.de/engagement/dieter-meurer-preis-rechtsinformatik/ausschreibu...
    Liste der bisherigen Preisträger: https://www.edvgt.de/engagement/dieter-meurer-preis-rechtsinformatik/bisherige-p...

    Kontakt: Prof. Dr. Stephan Ory
    Vorstandsvorsitzender des Deutschen EDV-Gerichtstages e.V.
    Telefon: +49 (0)681 302-5511
    E-Mail: edvgt@jura.uni-sb.de
    Deutscher EDV-Gerichtstag e.V.
    Universität des Saarlandes, Postfach 15 11 50,
    66041 Saarbrücken


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Informationstechnik, Recht
    überregional
    Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay