idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.04.2018 10:00

An immunological memory in the brain

Dr. Marcus Neitzert Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE)

    Inflammatory reactions can change the brain’s immune cells in the long term – meaning that these cells have an ‘immunological memory’. This memory may influence the progression of neurological disorders that occur later in life, and is therefore a previously unknown factor that could influence the severity of these diseases. Scientists at the German Center for Neurodegenerative Diseases (DZNE), the Hertie Institute for Clinical Brain Research (HIH), and the University of Tübingen report on this in the journal “Nature”. Their study is the result of a collaborative effort also involving researchers from Göttingen, Bonn, and Freiburg.

    For the complete press release, please refer to: https://www.dzne.de/en/news/public-relations/press-releases/press/detail/an-immu...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Medizin
    überregional
    Forschungsergebnisse
    Englisch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).