idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.04.2018 10:37

Innere Medizin – Medizin für den ganzen Menschen

Janina Wetzstein Pressestelle
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

    124. Internistenkongress tagt ab Samstag in Mannheim

    ****************************************************************************

    Am Samstag eröffnet die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) ihren 124. Jahreskongress. Die Veranstalter erwarten vom 14. bis 17. April rund 8000 Teilnehmer im Congress Center Rosengarten: Ärzte und Wissenschaftler diskutieren hier neueste Erkenntnisse zur Behandlung internistischer Erkrankungen. In mehr als 1300 Vorträgen, 280 Symposien und vielen weiteren Fortbildungsformaten referieren rund 1600 Experten.

    Der Kongress tagt 2018 zum vorerst letzten Mal im Mannheimer Rosengarten, bevor er in das neu gebaute RheinMain CongressCenter in Wiesbaden zurückkehrt. Der DGIM-Vorsitzende Professor Dr. med. Cornel Sieber aus Nürnberg/Regensburg stellt der Jahrestagung der Internisten das Leitthema „Innere Medizin – Medizin für den ganzen Menschen“ voran.

    ****************************************************************************

    Evidenzbasierte Medizin (EBM), Behandlungsalgorithmen, Leitlinien und Big Data: Das verfügbare Wissen in der Inneren Medizin entwickelt sich rasant. Doch jeder Patient ist ein Individuum, sowohl in seinem Krankheitsgeschehen, als auch in seinen Wünschen und Erwartungen an die Medizin. Und Mehrfacherkrankungen – heute eher die Regel als die Ausnahme – folgen eigenen Gesetzmäßigkeiten, die noch kaum untersucht sind. „Um der Einzigartigkeit des Menschen gerecht zu werden, bleibt es deshalb zentrale Aufgabe des Arztes, das große verfügbare Wissen in Einklang mit seiner Erfahrung und Intuition zu bewerten und die bestmögliche Diagnose und Therapie für seine Patienten auszuwählen. Dies macht letztendlich auch die ärztliche Kunst aus“, sagt Professor Dr. med. Cornel C. Sieber, Vorsitzender der DGIM 2017/2018, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg und Direktor am Institut für Biomedizin des Alterns, Universität Erlangen-Nürnberg.

    Als Geriater setzt Kongresspräsidenten Sieber bei der Altersmedizin einen Schwerpunkt für die Jahrestagung der DGIM. Entsprechend gestalten sich auch die Themen der vier Plenarvorträge. Namhafte Experten aus dem In- und Ausland informieren über die Chronobiologie des Alterns, den Einfluss von Ernährung auf Alterungsprozesse, die Potenziale eines langen Lebens und die Aktivitäten der Weltgesundheitsorganisation WHO rund um die Versorgung älterer Menschen.
    Auf junge Internisten und Medizinstudenten wartet mit dem neu konzipierten Forum Junge Internisten ein Nachwuchsprogramm, das speziell Themen der Aus- und Weiterbildung in den Blick nimmt. Weitere Informationen dazu finden Interessierte hier: http://dgim2018.de/wp-content/uploads/sites/24/2018/02/DGIM_2018_Flyer_JungeInte...

    Terminhinweise:

    HEUTE: Vorab-Pressekonferenz der
    Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)
    Termin: Donnerstag, 12. April 2018, 11.00 bis 12.00 Uhr
    Ort: Dorint Kongress Hotel Mannheim (Richard Strauss)
    Anschrift: Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

    - Healthy aging within WHO
    Dr. John Beard, MBBS PhD, Genf, Schweiz
    Samstag, 14. April 2018, 11:45 bis 12:15 Uhr, Saal 11

    - Gewonnene Jahre: Potenziale des Alters
    Professor Dr. psych. Ursula Staudinger, New York, USA
    Sonntag, 15. April 2018, 11:45 bis 12:15 Uhr, Saal 11

    - Ernährung zwischen wissenschaftlichem Fortschritt und Marktgeschehen
    Professor Dr. oec. troph. Hannelore Daniel, München
    Montag, 16. April 2018, 11:45 bis 12:15 Uhr, Saal 11

    - Altern – Auch die innere Uhr tickt mit
    Professor Dr. rer. nat. Henrik Oster, Lübeck
    Dienstag, 17. April 2018, 11:45 bis 12:15 Uhr, Saal 11

    Weitere Informationen zum Kongress finden Interessierte im Internet unter http://www.dgim2018.de.

    ****************************************************************************
    Übersicht über die Pressekonferenzen

    Vorab-Pressekonferenz der
    Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

    Termin: Donnerstag, 12. April 2018, 11.00 bis 12.00 Uhr
    Ort: Dorint Kongress Hotel Mannheim (Richard Strauss)
    Anschrift: Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

    Vorläufiges Programm:

    - Ausblick auf den 124. Internistenkongress
    Professor Dr. med. Cornel C. Sieber
    Vorsitzender der DGIM 2017/2018, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Direktor Institut für Biomedizin des Alterns, Universität Erlangen-Nürnberg

    - HIV – vom Todesurteil zur chronischen Krankheit:
    Was heute in der Behandlung entscheidend ist
    Professor Dr. med. Gerd Fätkenheuer
    Leiter der Infektiologie, Klinik I für Innere Medizin, der Universitätsklinik Köln, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie, Leiter der Task Force Infektiologie der DGIM

    - Nahrung als Medizin: Was alte Menschen stärkt – und was ihnen schadet
    Professor Dr. med. Jürgen M. Bauer
    Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie e.V. (DGG), Lehrstuhlinhaber an der Universität Heidelberg, Ärztlicher Direktor des Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg

    - Verwirrtheit als Begleiterscheinung des Alters? Was noch dahinterstecken kann
    Professor Dr. med. Martin Wehling
    Direktor des Instituts für Klinische Pharmakologie der Medizinischen Fakultät Mannheim

    Moderation: Anne-Katrin Döbler, Pressestelle der DGIM

    ****************************************************************************

    Eröffnungs-Pressekonferenz der
    Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

    Termin: Samstag, 14. April 2018, 12.45 bis 13.45 Uhr
    Ort: Dorint Kongress Hotel Mannheim (Johann Sebastian Bach)
    Anschrift: Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

    Vorläufiges Programm:

    - „Inflamm-Aging“ – Ist das Alter eine Entzündung?
    Professor Dr. med. Cornel C. Sieber
    Vorsitzender der DGIM 2017/2018, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Direktor Institut für Biomedizin des Alterns, Universität Erlangen-Nürnberg

    - Internisten in Diktatur und junger Demokratie: Die DGIM von 1933 bis 1970
    Professor Dr. med. Ulrich R. Fölsch
    Generalsekretär der DGIM aus Kiel

    - Medizin für und mit alten Menschen: Haben Internisten ausreichend „Handwerkszeug“ dafür?
    PD Dr. med. Katrin Singler
    Kongressteam der DGIM 2018, Oberärztin der Klinik für Innere Medizin 2, Schwerpunkt Geriatrie, Klinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

    - Die Videosprechstunde als neue Versorgungsform – Aus für das Fernbehandlungsverbot?
    Professor Dr. med. Friedrich Köhler
    Leiter des Zentrums für kardiovaskuläre Telemedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

    - Robotik in der Kranken- und Altenpflege: Aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen
    Professor Dr. Elisabeth André
    Inhaberin des Lehrstuhls für Multimodale Mensch-Technik-Interaktion am Institut für Informatik der Universität Augsburg

    Moderation: Anne-Katrin Döbler, Pressestelle der DGIM

    ****************************************************************************
    Mittags-Pressekonferenz der Korporativen Mitglieder der
    Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

    Termin: Sonntag, 15. April 2018, 11.30 bis 12.30 Uhr
    Ort: Dorint Kongress Hotel Mannheim (Johann Sebastian Bach)
    Anschrift: Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

    Thema: „Masern, MRSA, Mikrobiom: Infektionen vorbeugen, bekämpfen und besiegen“

    Vorläufiges Programm:

    - Antibiotikaentwicklung in Zeiten neuer Infektionen
    Prof. Dr. Hans-Georg Sahl
    Universitätsklinikum Bonn, Institut für Pharmazeutische Mikrobiologie

    - Masern: Was Sie über die unterschätzte Infektion wissen sollten
    Prof. Dr. Dr. Sabine Wicker
    Vorsitzende der Nationalen Verifizierungs-kommission Masern/Röteln beim Robert Koch-Institut

    - Infektionen bestmöglich vermeiden und behandeln: Welchen Unterschied die Ausbildung des Arztes macht
    Prof. Dr. med. Dr. h. c. Ulrich R. Fölsch
    Generalsekretär der DGIM, Kiel

    - Gesundheitsfaktor Mikrobiom: Modulation durch Präbiotika, Probiotika oder Antibiotika
    Prof. Dr. Andreas Stallmach
    Universitätsklinikums Jena, Klinik für Innere Medizin IV, Jena

    Moderation: Dr. Adelheid Liebendörfer, Pressestelle der DGIM

    ****************************************************************************
    Mittags-Pressekonferenz der
    Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

    Termin: Montag, 16. April 2018, 12.45 bis 13.45 Uhr
    Ort: Dorint Kongress Hotel Mannheim (Johann Sebastian Bach)
    Anschrift: Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

    Vorläufiges Programm:

    - Brainfood: Welche Lebensmittel unser Gehirn leistungsfähiger machen
    Professor Dr. med. Cornel C. Sieber
    Vorsitzender der DGIM 2017/2018, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Direktor Institut für Biomedizin des Alterns, Universität Erlangen-Nürnberg

    - Internistische Versorgung beim Hausarzt: Was können Check-Up-35 & Co zur Prävention beitragen
    Professor Dr. med. Ulrich R. Fölsch
    Generalsekretär der DGIM aus Kiel

    - Das Mikrobiom: Darmkeime als Allheilmittel? Wo sie heute schon helfen
    Professor Dr. med. Stephan C. Bischoff
    Professor für Innere Medizin und Direktor des Instituts für Ernährungsmedizin an der Universität Hohenheim

    - Personalisierte Ernährung: Was Gene uns über die „richtige“ Ernährung sagen können
    Professor Dr. oec. troph. habil. Hannelore Daniel
    Leiterin des Lehrstuhls für Ernährungsphysiologie an der Technischen Universität München
    Klug entscheiden-Empfehlungen der DGIM bei Amboss
    Dr. med. Kenan Hasan
    Product Manager AMBOSS Professional, Berlin

    Moderation: Anne-Katrin Döbler, Pressestelle der DGIM

    ***************************************************************************

    Mittags-Pressekonferenz der
    Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)

    Termin: Dienstag, 17. April 2018, 12.30 bis 13.30 Uhr
    Ort: Dorint Kongress Hotel Mannheim (Johann Sebastian Bach)
    Anschrift: Friedrichsring 6, 68161 Mannheim

    Vorläufiges Programm:

    - Fazit zum 124. Internistenkongress
    Professor Dr. med. Cornel C. Sieber
    Vorsitzender der DGIM 2017/2018, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Geriatrie am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Direktor Institut für Biomedizin des Alterns, Universität Erlangen-Nürnberg

    - Gesundheitspolitik im Koalitionsvertrag – Wie sich die DGIM dazu positioniert
    Professor Dr. med. Ulrich R. Fölsch
    Generalsekretär der DGIM aus Kiel

    - Steigendes Durchschnittsalter bis zum „Ewigen Leben“? Wann der Körper sein Verfallsdatum erreicht
    Professor Dr. rer. nat. Henrik Oster
    Direktor des Instituts für Neurobiologie an der Universität Lübeck
    Klinik Codex der DGIM: Aktuelle Entwicklung der Initiative
    Professor Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger
    Ärztliche Direktorin des Zentrums Innere Medizin / Fünf Höfe, München

    - 125. Internistenkongress: Ausblick und Schwerpunkte
    Professor Dr. med. Claus Franz Vogelmeier
    Vorsitzender der DGIM 2018/2019, Direktor der Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie des Universitätsklinikums Gießen/Marburg

    Moderation: Janina Wetzstein, Pressestelle der DGIM

    ****************************************************************************

    Pressekontakt für Rückfragen:
    Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)
    Pressestelle
    Anne-Katrin Döbler
    Janina Wetzstein
    Dr. Adelheid Liebendörfer
    Postfach 30 11 20
    70451 Stuttgart
    Tel.: 0711 8931-457
    Fax: 0711 8931-167
    http://www.dgim2018.de | http://www.facebook.com/DGIM.Fanpage/ | http://www.twitter.com/dgimev
    Twittern Sie mit uns über den Internistenkongress unter #dgim2018 – wir freuen uns auf Sie!


    Weitere Informationen:

    http://www.dgim2018.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Gesellschaft, Medizin
    überregional
    Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay