idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.04.2018 11:27

Wissensatlas Bildung: Bündelt Stiftungspublikationen zum Thema Bildung im Netz

Katrin Kowark Medien und Kommunikation
Bundesverband Deutscher Stiftungen

    Bildung gehört zu den häufigsten Zwecken im Stiftungswesen. 34,6 Prozent aller Stiftungen widmen sich den Themen frühkindliche Bildung und Kita über Schule und berufliche Bildung bis hin zu Hochschule, Aus- und Weiterbildung. Mit dem Wissensatlas Bildung gibt es nun eine zentrale Stelle im Netz für alle Publikationen von Stiftungen rund um das Thema Bildung.

    Sabine Süß, Leiterin der Koordinierungsstelle des Netzwerks Stiftungen und Bildung: „Stiftungen verfügen im Bildungssektor über Expertise oder tragen maßgeblich dazu bei, Wissen über Bildung zu generieren. Mit dem Wissensatlas Bildung heben wir diesen Wissensschatz und machen ihn für Wissenschaft, Politik, Medien und Interessierte nutzbar.“

    Auf www.wissensatlas-bildung.de sind rund 150 Fachpublikationen, Handlungsempfehlungen oder Projektberichte in Steckbriefen porträtiert. Zu finden sind Veröffentlichungen zu Bildungsthemen im engeren Sinne wie zum Beispiel Schule, Lehrerbildung oder berufliche Bildung und auch zu Themen wie Diversität und Inklusion, Engagementförderung, Wirtschaft und Digitalisierung.

    Anlässlich des Themas des Deutschen StiftungsTages 2018 „Digitalisierung“ liegt der aktuelle Schwerpunkt auf Publikationen von Stiftungen zum Handlungsfeld „Digitale Transformation und Bildung“.

    Der Wissensatlas ist ein gemeinsames Online-Portal des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Netzwerkes Stiftungen und Bildung. Er wird gefördert von der Joachim Herz Stiftung, der Robert Bosch Stiftung, der Schöpflin Stiftung und der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.


    Weitere Informationen:

    https://www.wissensatlas-bildung.de/
    http://www.netzwerk-stiftungen-bildung.de
    http://www.stiftungen.org/stiftungstag
    http://www.stiftungen.org


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay