idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
24.09.2003 10:55

Workshop über Maßnahmen zur Erhaltung der Trinkwasserqualität

Dr. Klaus H. Grabowski Hochschulkommunikation
Universität Hohenheim

    UNIVERSITÄT HOHENHEIM

    PRESSE UND FORSCHUNGSINFORMATION

    Telefon: +49(0)711 - 459-2001/2003
    Fax: +49(0)711 - 459-3289
    e-mail: presse@uni-hohenheim.de
    Internet: http://www.uni-hohenheim.de

    Universität Hohenheim (903) · 70593 Stuttgart

    24. September 2003
    khg/s

    PRESSEMITTEILUNG

    Workshop über Maßnahmen zur Erhaltung der Trinkwasserqualität

    Einen Workshop über Maßnahmen zur Erhaltung der Trinkwasserqualität veranstaltet die Fachgruppe Hygiene der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft gemeinsam mit der Universität Hohenheim, Institut für Umwelt- und Tierhygiene, (Prof. Dr. Reinhard Böhm) am Montag, 6. Oktober 2003 im Hörsaal Ö 2 im Ökologiezentrum (Garbenstr. 28).

    Es geht dabei um den gesetzlichen Hintergrund und die Trinkwasserüberwachung, um Risikoabschätzung, technische Lösungen und Vorbeugemaßnahmen und um die Nitratbelastung unseres Trinkwassers. Dabei wird auch über das Hohenheimer STAR-Verfahren zur biologischen Nitrateliminierung in einem Grundwasserzirkulationsbrunnen berichtet. Dieses Verfahren wurde in einem Forschungsverfahren vom Institut für Mikrobiologie der Universität Hohenheim (Prof. Dr. Roland Süßmuth) in Zusammenarbeit mit der Firma IEG, Reutlingen, entwickelt. Dabei wird das Nitrat mit leistungsfähigen Bakterienstämmen mikrobiell entfernt. Das Trinkwasser kann wartungsarm und praktisch rückspülfrei vollständig denitrifiziert werden.

    Gastreferenten von der Universität Tübingen, dem Umweltbundesamt Berlin und dem Zweckverband Landeswasserversorgung Stuttgart werden in dem Workshop zu Wort kommen und diskutieren. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr mit der Begrüßung und Einführung und wird gegen 17:00 Uhr beendet sein.

    Auskunft und Anmeldung bei:

    Prof. Dr. Reinhard Böhm
    Universität Hohenheim
    Institut für Umwelt- und Tierhygiene
    70593 Stuttgart
    Telefon: 0711/459-2427
    Telefax: 0711/459-2431
    email: boehm@uni-hohenheim.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Biologie, Chemie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Informationstechnik, Medizin
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay