idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.05.2018 16:20

"Heimkinderzeit": Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe lädt zum Vortrag ein

MA Julia Gottschick Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

    „Heimkinderzeit: Kinder und Jugendliche in Einrichtungen der katholischen Behindertenhilfe in Westdeutschland (1949 - 1975)“: Am Dienstag, 12. Juni 2018, lädt die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lipe in Bochum zum Vortrag ein.

    Am Dienstag, 12. Juni 2018, lädt die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum zum Vortrag ein. Das Thema: „Heimkinderzeit: Kinder und Jugendliche in Einrichtungen der katholischen Behindertenhilfe in Westdeutschland (1949 - 1975)“. Interessierte kommen von 12.15 bis 13.45 Uhr in Raum 119.

    Prof. Dr. Annerose Siebert, Leiterin der Studie, berichtet aus den Ergebnissen des entsprechenden Forschungsprojekts, das vom Fachverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. in Auftrag gegeben wurde. Zentrale Perspektive ist die Sicht der damals betroffenen Kinder und Jugendlichen.

    Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Teil des Vortrags wird in leichter Sprache gehalten.

    Wer Schrift- oder Gebärdensprachdolmetscher_innen benötigt, meldet sich bis zum 27. Mai 2018 unter kellermann@evh-bochum.de an.


    Anhang
    attachment icon Flyer Heimkinderzeit

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, jedermann
    Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Politik
    überregional
    Forschungsergebnisse, Forschungsprojekte
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay