idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
18.05.2018 12:53

Carbon2Chem®: Keeping carbon in the loop

Dipl.-Chem. Iris Kumpmann Abteilung Public Relations
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

    Better climate protection requires a reduction of CO2 emissions as well as less use of fossil fuels. Cross-industrial networks give the energy and emission-intensive industrial sectors an opportunity to make a sustainable contribution. At the ACHEMA, the Leading Show for the Process Industries in Frankfurt am Main, the project Carbon2Chem® will present its way for more climate protection in industry in hall 9.2., booth B 74a from June 11 to 15, 2018.

    In the Carbon2Chem® project, a large consortium from industry and science is working on implementing a flexible carbon capture and utilization (CCU) concept for the carbon-based industry. An example is a cross-industrial network of steel industry, chemical industry and energy industry.

    At iron and steel works, blast furnace gases that contain significant amounts of carbon-based components are generated in the production process. In the project under the joint coordination of thyssenkrupp AG, Fraunhofer UMSICHT, and the Max Planck Institute for Chemical Energy Conversion, jointly with 15 other project partners, solutions for the transformation of process gases from steel production into chemical basic materials, plastics and synthetic fuels are developed. The modular approach to CO2 utilization within cross-industrial networks enables the combination of climate protection and competitiveness for large industrial locations in Germany and other parts of the world.

    The group project continues until 2020 and is sponsored by the German Federal Ministry of Education and Research (BMBF).

    Visit us in hall 9.2. at booth B 74 1. We are looking forward to a lively exchange with you!


    Weitere Informationen:

    https://www.umsicht.fraunhofer.de/en/press-media/2018/cabon2chem-achema-2018.htm...
    https://www.umsicht.fraunhofer.de/de/forschung/strategische-projekte/carbon2chem...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    Chemie, Energie, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft
    überregional
    Forschungsergebnisse, Forschungsprojekte
    Englisch


    Carbon2Chem®: solutions for a sustainable industry


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay