idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
28.05.2018 12:04

Perspektiven erneuerbarer Stromerzeugung weltweit verfolgen: Konferenz wird live übertragen

Monika Jansen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Beuth Hochschule für Technik Berlin

    Für den weltweiten Ausbau der erneuerbaren Energien und für eine netzgekoppelte und netzunabhängige Stromversorgung ist ein Zusammenschluss verschiedener erneuerbarer Technologien notwendig.

    Zum zweiten Mal veranstalten daher die Renewables Academy AG und die Beuth Hochschule für Technik Berlin vom 6. bis 10. Juni in Berlin eine internationale Alumnikonferenz des Studiengangs MBA Renewables zu aktuellen Fragen der Energiewende.
    Interessierte können die Veranstaltung per Livestream weltweit verfolgen.
    Unter dem Motto „Perspectives of Renewable Power Generation for On-grid and Off-grid Power Supply“ bildet die Konferenz eine Diskussionsplattform, bei der sich die internationalen Absolventinnen und Absolventen des MBA Renewables über Erneuerbare Energien und Energieeffizienz austauschen. Im Mittelpunkt stehen Vorträge und Präsentationen, die das breite Themen-spektrum der Stromerzeugung widerspiegeln, von der politischen Umsetzung der Energiewende über die Finanzierbarkeit bis hin zur technischen Weiterentwicklung, wie unter anderem eine Fallstudie über das Energienetz von Vietnam: „Re-Hybridization – Triple Win for Utilities“ zeigt.
    Der englischsprachige Fernstudiengang vermittelt seit 2011 interdisziplinäre Managementfähigkeiten mit Schwerpunkt auf den erneuerbaren Energien. Erwartet werden in Berlin 30 Teilnehmer aus 21 Ländern mit Expertise in Wirtschafts-, Finanz- und Rechtsfragen.

    Die Konferenz wird vom 6. bis 10. Juni live übertragen: http://beuthbox.beuth-hochschule.de/live.

    Die MBA Renewables Alumnikonferenz wird gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst - DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts.

    Kontakt:
    Caroline Weiland, Studienkoordinatorin Beuth Hochschule für Technik Berlin, E-Mail: mbarenewables@beuth-hochschule.de, Tel. +49 (0)30 4504 5057


    Weitere Informationen:

    http://www.mba-renewbales.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    Energie, Maschinenbau
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungs- / Wissenstransfer
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay