idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
28.05.2018 15:46

Ulla Bonas neue Wissenschaftliche Direktorin des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald

Katja Kottwitz Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald
Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald

    Das Kuratorium der Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald hat in seiner Sitzung am 28. Mai 2018 Frau Professor Dr. Ulla Bonas mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 zur Wissenschaftlichen Direktorin des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs berufen.

    Ulla Bonas ist Professorin für Pflanzengenetik an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale und Vizepräsidentin der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Zusätzlich tritt sie die Nachfolge von Frau Professor Dr. Bärbel Friedrich an, die seit 2008 Wissenschaftliche Direktorin am Kolleg in Greifswald war und mit Wirkung zum 31. Juli 2018 aus dem Amt scheidet.

    Aufgabe der Wissenschaftlichen Direktorin ist es, Zielsetzungen und Inhalte für die wissenschaftlichen Arbeitsprogramme des Kollegs zu entwickeln und die dafür geeigneten Maßnahmen zu treffen.

    Das Kuratorium dankt Bärbel Friedrich für ihre erfolgreiche Arbeit am Kolleg und wünscht Ulla Bonas für ihre Aufgabe in Greifswald viel Erfolg.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Wissenschaftler
    fachunabhängig
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).