idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
06.06.2018 14:38

Fit fürs Studium?

Stefan Parsch Pressestelle
Technische Hochschule Brandenburg

    Online-Tests zur Selbsteinschätzung auf den Fachgebieten Mathematik und Informatik

    „Wie fit bin ich fürs Studium?“ – Diese Frage können alle, die sich für ein Informatikstudium an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) interessieren, jetzt selbst beantworten. Freigeschaltet sind seit Kurzem Online-Selbsttests zu den Fachgebieten Mathematik und Informatik. Das Angebot ist eines der Ergebnisse des hochschulübergreifenden Projekts „Profilgebundene WissensChecks“ (ProWiss).

    In erster Linie sollen Studieninteressierte mit beruflicher Qualifizierung, also ohne Abitur oder Fachhochschulreife, mit der Möglichkeit zur Selbsteinschätzung angesprochen werden. Aber auch alle anderen Studieninteressierten bis hin zu Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II können den Wissens-Check jederzeit und kostenlos absolvieren. Sollte das Testergebnis nicht optimal sein, kann man sich anschließend seine persönliche Lernbox erstellen und zuschicken lassen. Darin werden speziell auf den Lernbedarf abgestimmte Wissens- und Übungseinheiten angeboten.

    Interessierte können sich auf der Internetseite https://bit.ly/ProWiss über das Projekt informieren und auf der Seite https://pwc.th-brandenburg.de den Test durchführen. Das Angebot an Online-Selbsttests und an Lerneinheiten wird künftig weiter ausgebaut.

    „Profilgebundene WissensChecks“ ist ein Kooperationsprojekt der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg mit der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, der THB und der Technischen Hochschule Wildau und wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

    Technische Hochschule Brandenburg
    Die 1992 gegründete Technische Hochschule Brandenburg ist eine moderne Campushochschule mit Sitz in Brandenburg an der Havel. Das Lehrangebot der Hochschule erstreckt sich über die Fachbereiche Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft – zunehmend auch in berufsbegleitenden und dualen Formaten. Die THB fördert besonders die Möglichkeit eines Studiums ohne Abitur. Die rund 2.600 Studierenden werden derzeit von 66 Professorinnen und Professoren betreut. Alle Studiengänge werden mit den internationalen Abschlüssen Bachelor oder Master angeboten. Mehr Informationen unter www.th-brandenburg.de


    Weitere Informationen:

    https://www.th-brandenburg.de/fileadmin/user_upload/allgemein/Pressestelle/TdoT_... - Symbolbild zum Online-Test


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, jedermann
    Informationstechnik, Mathematik
    überregional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay