idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
11.06.2018 08:40

Die Zukunft im Blick: Informationsabend an der Hamburger Northern Business School

Ines Koch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Northern Business School

    Staatlich oder privat, große Uni oder kleine Hochschule, Geisteswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften? Viele dieser Fragen stellen sich die Abiturientinnen und Abiturienten, die in diesen Tagen ihr Abiturzeugnis erhalten und sich – vielleicht erstmalig – mit der eigenen beruflichen Zukunft auseinandersetzen. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, hilft es, sich einige Optionen genauer anzuschauen, mit Menschen vor Ort zu reden und die eigenen Fragen loszuwerden.

    Um den Studieninteressierten einen möglichst umfassenden Einblick zu geben, veranstaltet die Hamburger Northern Business School einmal monatlich einen Studieninformationsabend, bei dem sowohl Verwaltungsmitarbeiter als auch Professoren der Hochschule anwesend sind. Der nächste Termin findet am 14. Juni um 18:30 Uhr statt. In einem Vortrag erfahren die Besucher zunächst Grundsätzliches zur privaten Hochschule selbst sowie zu den angebotenen Studiengängen: Studiendauer und -preise, Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren – alle diese wichtigen Themen werden hier angesprochen.

    Im Anschluss haben die Anwesenden – egal, ob Schülerinnen und Schüler, ob bereits im Beruf Stehende oder Eltern – die Möglichkeit, eigene Fragen loszuwerden und miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Abend dient dazu, sich einen ersten echten Eindruck von der NBS zu machen und hoffentlich alle Fragen zu beantworten, die einer Entscheidungsfindung dienlich sind.

    Wer sich darüber hinaus einen noch tieferen Einblick nicht entgehen lassen will, der ist herzlich dazu eingeladen, an einer oder mehrerer Vorlesungen teilzunehmen, um das "wirkliche" Leben an der NBS kennenzulernen, mit aktuellen Studierenden und Lehrenden zu sprechen und die Räumlichkeiten genauestens zu inspizieren.

    Die 2007 gegründete Northern Business School verteilt sich auf drei Studienzentren in Hamburg Wandsbek und Barmbek und bietet die Studiengänge "Betriebswirtschaftslehre" (B.A., mit verschiedenen Schwerpunkten), "Sicherheitsmanagement" (B.A.), "Management Soziale Arbeit" (B.A.) und "Business Management" (M.A.) sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend an.

    Die Teilnahme am Infoabend ist selbstverständlich kostenlos.

    NBS-Informationsveranstaltung
    14.06.2018, 18:30 Uhr
    Studienzentrum Quarree
    Wandsbeker Marktstraße 103-107
    Anmeldung unter: http://www.nbs.de/studiengaenge/betriebswirtschaft-ba/betriebswirtschaft-ba-voll...


    Weitere Informationen:

    http://www.nbs.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay