idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
14.06.2018 09:00

Forschung - CNRS-Forum: „Was gibt es noch zu entdecken?“

Marie de Chalup Wissenschaftliche Abteilung
Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland

    Am 15. und 16. Juni findet die sechste Ausgabe des jährlichen CNRS[1]-Forums in Toulouse statt.

    Zwei Tage lang werden achtzig Forscher ihre Entdeckungen der breiten Öffentlichkeit vorstellen und die Frage: „Was gibt es noch zu entdecken?“ diskutieren.

    Toulouse ist in diesem Jahr die „Stadt der Wissenschaft 2018“ und das Toulouser Nationaltheater ist ein geeigneter Ort für solche Diskussionsveranstaltungen, weshalb sich das CNRS in diesem Jahr für diese Stadt als Veranstaltungsort entschied. Nach der Präsentation der aktuellsten Forschungsergebnisse werden die Teilnehmer über die Zukunft sprechen. Verschiedene Themen werden dabei angesprochen, zum Beispiel „Algorithmen und die Zukunft“ oder Meteoriten.

    Weitere Informationen auf der offiziellen Website : http://leforum.cnrs.fr/

    [1] : französisches Zentrum für wissenschaftliche Forschung

    Quelle: CNRS Pressemitteilung : http://www2.cnrs.fr/presse/communique/5630.htm

    Redakteurin: Clarisse Brehier, clarisse.brehier@diplomatie.gouv.fr – www.wissenschaft-frankreich.de


    Weitere Informationen:

    https://www.wissenschaft-frankreich.de/forschungspolitik/forschung-cnrs-forum-wa...


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wissenschaftler, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Forschungsergebnisse, Kooperationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay