idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
21.06.2018 17:27

Presse-Einladung: "Biologische Transformation in der Produktion" - neue Wissenschaftskonferenzreihe

Roman Möhlmann M.A. Kommunikation
Fraunhofer-Gesellschaft

    Biologische Transformation in der Produktion
    Presse-Einladung zur neuen Wissenschaftskonferenzreihe
    »FUTURAS IN RES«

    Donnerstag und Freitag, 28. und 29. Juni 2018, ab 8.00 Uhr
    Tagungszentrum AXICA, Pariser Platz 3 in Berlin

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir laden Sie herzlich zur internationalen Wissenschaftskonferenz »FUTURAS IN RES« in Berlin ein. Sie haben die Möglichkeit, mehr über die Biologische Transformation zu erfahren, die eine neue Ära einläuten und zu völlig neuen und nachhaltigeren Wertschöpfungs- und Produktionsabläufen führen wird. Sie beschreibt die systematische Anwendung von Prozessen, Prinzipien und Materialien aus der Natur in der Technik mithilfe digitaler Technologien. Über neue Ideen und Anwendungsbereiche tauschen sich internationale Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zwei Tage lang in Berlin aus.

    Erfahren Sie, welche Möglichkeiten die Natur bietet, den technischen und digitalen Fortschritt nachhaltiger zu gestalten. Diskutieren Sie mit internationalen Experten aus ganz unterschiedlichen Bereichen Ideen, Chancen und Herausforderungen. Gebündelt in sechs Fokus-Sessions umfasst »FUTURAS IN RES« die Schwerpunkte:

    - Industrie 4.0
    - Bio-Manufacturing
    - Künstliche Intelligenz
    - Biotechnologie
    - Bionik
    - Kreislaufwirtschaft
    - Nachhaltigkeit

    Bitte geben Sie uns unter presse@zv.fraunhofer.de ein Signal, ob und wann wir Sie zu diesem Termin begrüßen dürfen. Gerne vermitteln wir auch individuelle Gesprächstermine mit unseren Experten. Für Pressevertreter ist die Konferenz kostenlos. Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm der Veranstaltung inklusive Rednern finden Sie hier:
    http://www.fraunhofer.de/futuras-in-res


    Weitere Informationen:

    http://www.fraunhofer.de/futuras-in-res


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Biologie, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaft
    überregional
    Pressetermine, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay