idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
18.07.2018 09:00

Neuer Studiengang zu Cyber Security erfolgreich akkreditiert

Gesine Kelling Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
SRH Hochschule Berlin

    Zum Wintersemester 2018/19 bietet die SRH Hochschule Berlin den Masterstudiengang
    "M.Sc. Computer Science – Focus on Cyber Security” an, der die Themen Informatik, Cyber-Sicherheit und Business-Implementierung miteinander verbindet.

    Die Digitalisierung und Vernetzung von Arbeitsprozessen führt zu einem hohen Bedarf an IT-Security-Spezialisten, die Netzwerke und Systeme vor Cyberkriminalität schützen.

    Diese Nachfrage hat die SRH Hochschule Berlin erkannt und den englischen Masterstudiengang "Computer Science – Focus on Cyber Security“ ins Leben gerufen, der spezialisierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit und IT-Risikomanagement vermittelt.

    Prof. Dr. Michael Hartmann, Vizepräsident Lehre an der SRH Hochschule Berlin sagt zum neuen Studiengang: „Wir freuen uns mit dem neuen Studiengang ein Programm anbieten zu können, das Studierende auf die IT-Fragen der Zukunft vorbereitet.“

    Neben Informatikdisziplinen wie Software Development und Data Analysis lernen die Studierenden in zahlreichen Praxisprojekten, wie Sicherheitsprobleme erkannt und passende Systeme und Maßnahmen implementiert werden können. Ergänzt wird das Curriculum durch aktuelle IT-Themen, wie Kryptowährungen und Blockchain sowie Forschungsthemen aus dem hochschuleigenen Institut für Wirtschaftsinformatik.

    Prof. Dr. Vladimir Stantchev, Leiter des Studiengangs, sieht als Cyber Security Experte perfekte Berufsaussichten nach dem Studium: „Unsere Computer Science Absolventen können dank der praxis- und zukunftsorientierten Ausbildung anspruchsvolle Positionen im IT-Management und in der IT-Beratung übernehmen und sind als Security-Experten weltweit gefragt.“

    Bewerbungen sind bis Anfang Oktober 2018 möglich. Mehr Informationen zum Programm und Stipendienmöglichkeiten gibt es beim Infonachmittag am 1. August von 16 – 18 Uhr.


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler
    Informationstechnik, Wirtschaft
    überregional
    Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).