idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
07.08.2018 13:53

Touring IPP’s fusion devices per virtual-reality viewer

Isabella Milch Öffentlichkeitsarbeit
Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

    ASDEX Upgrade and Wendelstein 7-X – as if you were there / 360° view of fusion research

    You seem to be standing in the plasma vessel looking around: Where otherwise plasmas with temperatures of several million degrees are being investigated, with a virtual-reality viewer you can now roam around there: The viewer gives access at any time to the plasma vessel of the ASDEX Upgrade fusion device at Max Planck Institute for Plasma Physics (IPP) in Garching, upstairs, downstairs and in the control room. The plasma vessel of IPP’s Wendelstein 7-X device at Greifswald is likewise always open for a virtual visit, as well as the experimentation hall and the facilities for microwave heating.

    Here’s the way to ASDEX Upgrade and Wendelstein 7-X:
    http://www.sonnenmaschine-vr.de and http://www.sternenmaschine-vr.de

    A virtual-reality viewer or a VR headset provides virtual access by smartphone (with gyro function and acceleration sensor) or directly on the screen of a PC or tablet, depending on the type of viewer used. And here’s how it works: Select the web address of the device wanted and click there the viewer symbol to select the virtual-reality mode. The screen then splits in two, one bit for each eye, thus providing a spatial image. Now put on the headset or attach the smartphone to the viewer and then you can look in any direction. The VR Setup link on the split screen adapts the image to the smartphone or headset used. Selector switches put you through to the various sites. The panoramas were photographed by Volker Steger and the VR conversion was done by Eduard Plesa.


    Weitere Informationen:

    http://www.ipp.mpg.de/4423269/06_18


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Elektrotechnik, Energie, Maschinenbau, Physik / Astronomie, Werkstoffwissenschaften
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungsprojekte
    Englisch


    Visit IPP’s research devices any time by virtual-reality viewer and smartphone.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay