idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
23.08.2018 10:41

EffIS – Effizient Interaktiv Studieren: Online lernen wie Online-Lehren funktioniert

Martina Fischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Ulm

    Zum Wintersemester 2018/19 startet an der Universität Ulm das Online-Modul „Grundlagen des Lehrens“, Bewerbungsschluss ist am 25.September 2018.

    Das Modul gehört zum geplanten berufsbegleitenden Masterstudiengang „Instruktionsdesign“, der sich mit allen Aspekten des Lehrens und Lernens durch mediale Instruktion beschäftigt. Der Studiengang der Universität Ulm vereint alle dazu notwendigen Kompetenzen in Psychologie, Pädagogik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften sowie Statistik und Forschungsmethoden. Der Fokus liegt dabei auf der Gestaltung von Lehrangeboten.
    Als Gestalter oder Verantwortlicher solcher Angebote (Lehrer, Trainer, eLearning-Entwickler, etc.) ist es grundlegend zu wissen, wie Lehren funktioniert, um didaktisch hochwertige Weiterbildungsmaßnahmen entwickeln zu können. Diese Angebote müssen zum einen effektive Lernprozesse ermöglichen und dabei adressatengerecht und motivierend sein. Das hierfür benötigte Wissen sowie die Kompetenz zur Planung und Umsetzung von Lehrangeboten werden im Rahmen des Moduls „Grundlagen des Lehrens“ vermittelt. Der Umfang des Moduls beträgt 6 ECTS.

    Ein erfolgreicher Modulabschluss wird mit einem Zertifikat sowie einem Supplement zu den Modulinhalten bestätigt.
    Die Online-Module werden im Blended Learning Format dargeboten. Dies bedeutet: Die Lerninhalte für das Selbststudium stehen Ihnen in Form von Skripten, Videos und/oder themenbezogener Artikel aus Fachzeitschriften (teils auf Englisch) zur Verfügung.
    Die Lernmaterialien werden didaktisch entsprechend der Zielgruppe berufsbegleitender Studierender aufbereitet, hierbei werden aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Lehr-Lernforschung der Universität Ulm integriert.


    Weitere Informationen:

    https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/saps/studiengaenge/instruktionsdesign-gepla... Weiterführende Informationen zum Modul „Kognitive und motivationale Grundlagen des Lernens“


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Pädagogik / Bildung, Psychologie
    überregional
    Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).