idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
14.09.2018 10:30

Die Erforschung vernetzter Geschichten

Julia Wandt Stabsstelle Kommunikation und Marketing
Universität Konstanz

    Konstanzer Historiker Jürgen Osterhammel erhält den Balzan-Preis 2018 für Globalgeschichte

    Die geschichtswissenschaftlichen Publikationen Jürgen Osterhammels beeindrucken durch ihre große Breite und Vielfalt. Jenseits herkömmlicher Einteilungen in Politik-, Sozial-, Wirtschafts- oder Kulturgeschichte überblicken seine synthetisierenden und immer wieder in Nachbardisziplinen ausgreifenden Studien einen Zeitraum von rund drei Jahrhunderten vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Seine bisher elf Bücher fanden breite Resonanz und erschienen zum Teil in mehreren Auflagen. Übersetzungen in siebzehn Sprachen liegen vor oder sind in Arbeit. Das auch geografisch umfängliche historische Werk beeindruckt durch „seine Methodik, die in einer bewundernswerten Ausgewogenheit strenge empirische Forschungen und umfassende Perspektiven vereint“, so Andrea Giardina, Professor für Römische Geschichte an der Scuola Normale Superiore in Pisa, der die Vergabe des Balzan-Preises an Jürgen Osterhammel begründete.

    Die Preisgebiete der Internationalen Balzan-Stiftung variieren jedes Jahr, um besonders innovative Forschung auf den Gebieten der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Kunst einerseits und den Naturwissenschaften, der Physik, Mathematik und Medizin andererseits zu würdigen, die im Gegensatz zu traditionellen Wissenschaftsgebieten oftmals spezieller und interdisziplinärer ausgerichtet sind. Neben Jürgen Osterhammel in Globalgeschichte wurden in diesem Jahr Marilyn Strathern, University of Cambridge, für Sozialanthropologie, Detlef Lohse, Universität Twente, für Fluiddynamik und Eva Kondorosi, Forschungszentrum der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, für Chemische Ökologie ausgezeichnet. Der Balzan-Preis für Humanität, Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern wird der Organisation Terre des Hommes (Schweiz) verliehen. Im Sinne der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verpflichten sich die Preisträger, die Hälfte des Preisgeldes für die Finanzierung von Forschungsprojekten zu verwenden, die vorzugsweise von jungen Wissenschaftlern und Forschern durchgeführt werden.

    Faktenübersicht:
    - Der Konstanzer Historiker Prof. Dr. Jürgen Osterhammel erhält den Balzan-Preis 2018 für Globalgeschichte.
    - Mit der Auszeichnung wird das umfassende Forschungswerk Osterhammels sowie sein Beitrag zur Definition der Globalgeschichte als geschichtswissenschaftliche Teildisziplin gewürdigt.
    - Der Balzan-Preis wird jährlich in vier variierenden Disziplinen vergeben und ist mit 750.000 Schweizer Franken (670.000 Euro) dotiert, die Hälfte des Betrages setzen die Preisträger für die Forschungsförderung besonders im Bereich des wissenschaftlichen Nachwuchses ein.
    - Mit Jürgen Osterhammel erhält nach Arno Borst im Jahr 1996 wieder ein Konstanzer Historiker den Balzan-Preis. Zuletzt wurde das Konstanzer Wissenschaftlerpaar Jan und Aleida Assmann für ihre Arbeiten zum „Kollektiven Gedächtnis“ mit dem Balzan-Preis 2017 gewürdigt.

    Kontakt:
    Universität Konstanz
    Kommunikation und Marketing
    Telefon: + 49 7531 88-3603
    E-Mail: kum@uni-konstanz.de

    - http://uni.kn


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Geschichte / Archäologie, Kulturwissenschaften, Sprache / Literatur
    überregional
    Personalia, Wettbewerbe / Auszeichnungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay