idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
12.10.2018 14:19

Podiumsdiskussion zur Neuerscheinung „CSR und Fußball“ auf der Frankfurter Buchmesse

Silke Friedrich Pressestelle
Cologne Business School

    Der neue Sammelband „CSR und Fußball“ wird morgen im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.1 B 33) von den Herausgebern Marc Werheid und Matthias Mühlen präsentiert. Die in Kooperation mit dem Center for Advanced Sustainable Management erarbeitete Fachpublikation widmet sich insbesondere den Perspektiven, Potenzialen, Herausforderungen sowie CSR-Maßnahmen im Kontext des Profifußballs.

    Köln, 12.10.2018 Anlässlich der Neuerscheinung „CSR und Fußball“ des Verlags Springer Gabler lädt die gemeinnützige Organisation LitCam morgen zu einer Podiumsdiskussion auf der Frankfurter Buchmesse (LitCam Kulturstadion, Halle 3.1 B 33) ein. Von 12:00 bis 13:00 Uhr werden die beiden Herausgeber, Marc Werheid und Matthias Mühlen, gemeinsam mit Tani Captain, Geschäftsführer des Essener Chancen e. V., Rot-Weiss Essen, und Karin Plötz, Direktorin der LitCam, zum Thema „Nachhaltiges Management als Wettbewerbsvorteil“ diskutieren.

    Als Alumni der Cologne Business School verfügen beide Herausgeber über fundierte Kenntnisse im Bereich des nachhaltigen Managements. Seit 2017 ist Matthias Mühlen Teamleiter Mitglieder/Soziales beim VfL Bochum 1848 und im Rahmen seiner Tätigkeit unter anderem für den Bereich Corporate Social Responsibility zuständig. Marc Werheid ist seit 2018 freiberuflicher Berater der M3TRIX Gmbh sowie Experte und Speaker für den Bereich Corporate Social Responsibility und Fußball.

    Marc Werheid zur Bedeutung von CSR im Profifußball: „In der Praxis beobachten wir zunehmend, dass Corporate Social Responsibility in Vereinen und Verbänden an Bedeutung gewinnt. Geschäftsführer von Fußballclubs sind gut beraten, frühzeitig in nachhaltiges Management zu investieren: Mithilfe von CSR-Maßnahmen kann eine Marke gestärkt und der Umsatz gesteigert werden.“

    Über die Publikation
    Der Sammelband „CSR und Fußball“ ist in der Management-Reihe Corporate Social Responsibility des Verlags Springer Gabler erschienen. Die Autoren gehen darin auf die einzelnen Sichtweisen unterschiedlicher Akteure zu nachhaltigem Management im Profifußball ein, setzen sich kritisch mit der aktuellen Forschungsliteratur auseinander und integrieren den Blick der Wissenschaft auf dieses Themengebiet.

    CSR und Fußball
    Nachhaltiges Management als Wettbewerbsvorteil – Perspektiven, Potenziale und Herausforderungen
    ISBN 978-3-662-57967-1
    253 Seiten
    Link zur Verlagsseite: www.springer.com/us/book/9783662579664#aboutAuthors

    Über die Cologne Business School:
    Die CBS Cologne Business School GmbH ist eine international ausgerichtete private Wirtschaftshochschule am Standort Köln. Seit der Gründung im Jahr 1993 ist sie auf betriebswirtschaftliche Studiengänge nach internationalem Standard spezialisiert. Ihren rund 1.500 Studenten aus 75 Nationen bietet sie heute mehrheitlich englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge mit zahlreichen Spezialisierungen sowie MBA und Executive MBA-Programme an. Alle Studienprogramme werden regelmäßig von der FIBAA und dem Wissenschaftsrat akkreditiert. Seit 2016 ist die CBS Cologne Business School GmbH Teil der Stuttgarter Klett Gruppe und besitzt als einzige Hochschule in Deutschland die internationale Akkreditierung IACBE.
    Weitere Informationen unter: Cbs.de

    Pressekontakt:
    Silke Friedrich
    Cologne Business School
    Hardefuststraße 1
    50677 Köln
    Tel: 0221/931809-469
    Mail: presse@cbs.de


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Prof. Dr René Schmidpeter, Leiter des Center for Advanced Sustainable Management


    Weitere Informationen:

    http://www.springer.com/us/book/9783662579664#aboutAuthors


    Anhang
    attachment icon Pressemitteilung CSR und Fußball

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler
    Wirtschaft
    überregional
    Pressetermine, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Buchcover "CSR und Fußball"


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay