idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
06.11.2018 10:24

Preview der ZDF-Dokumentation „Der Wert der Artenvielfalt“ mit Expertendiskussion

Dipl.-Biol. Dagmar Andres-Brümmer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V.

    Ab dem 17. November treffen sich im ägyptischen Sharm El-Sheikh die Staaten
    anlässlich der 14. internationalen Konferenz zur Konvention über die Biologische
    Vielfalt (COP 14). Aus diesem Anlass wollte das ZDF wissen: Wozu brauchen wir
    eigentlich Artenvielfalt?

    Sendetermine der beiden Teile von "Wert der Artenvielfalt" im ZDF: Sonntag 11. Nov. (Äthiopien) und Sonntag 18. Nov. (Peru), jeweils um 16:30 Uhr. Ein Preview gemeinsam mit den Filmemachern gibt es am Freitag den 9. Nov. im Frankfurter E-Kino. Der Eintritt ist frei.

    ZDF-Filmemacher Axel Gomille begleitete den Biologen Dr. Christof Schenck von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt auf zwei Reisen in Regionen, die unterschiedlicher
    kaum sein könnten – das karge Hochland der Bale-Berge in Äthiopien und den
    tropischen Regenwald des Manu Nationalparks in Peru. In zwei halbstündigen Filmen zeigen Axel Gomille und Christof Schenck wie Lebensräume zu verschwinden drohen – und mit ihnen nicht nur seltene Tierarten, sondern auch all das, was auch wir Menschen zum Überleben brauchen. Sie erläutern Lösungsansätze und zeigen, was Naturschutzexperten in den entlegensten Gebieten leisten.

    In einer Preview im Frankfurter E Kino am 9. November gibt es die beiden Filme bereits vor dem Sendetermin zu sehen. An jede Dokumentation schließt sich ein moderiertes Gespräch mit dem Filmemacher Axel Gomille und dem Biologen Christof Schenck an, moderiert von Volker Angres, dem Leiter der ZDF Umwelt-Redaktion.

    Film Preview
    planet e. Der Wert der Artenvielfalt
    Teil 1: Äthiopien (2018, 28 Minuten)
    Teil 2: Peru (2018, 28 Minuten)

    Freitag, 9. November 2018
    Beginn 19:00 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
    E Kino Frankfurt / Kinosaal Esplanade 1
    Zeil 125 / Liebfrauenstraße 5
    60313 Frankfurt

    Der Eintritt ist frei.

    Sendetermine im ZDF
    planet e. „Der Wert der Artenvielfalt“
    Teil 1: Äthiopien – 11. November 2018, 16:30 Uhr
    Teil 2: Peru – 18. November 2018, 16:30 Uhr


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Zoologische Gesellschaft Frankfurt
    Dagmar Andres-Brümmer, Kommunikation
    Telefon 069 943 446 11, E-Mail: andres-bruemmer@zgf.de


    Weitere Informationen:

    https://fzs.org/de/aktuelles/aktuelles/einladung-zur-exklusiven-preview/


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wissenschaftler, jedermann
    Biologie, Umwelt / Ökologie
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Das Hochland des äthiopischen Bale Mountains Nationalparks ist karg und kalt - aber der wichtigste Wasserspeicher für die Menschen in der Tiefebene und bis nach Somalia.


    Zum Download

    x

    Der Manu Nationalpark in Peru ist ein Hotspot der Artenvielfalt. Biologen der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt beim Monitoring der seltenen Riesenotter in den Altarmen des Manu Flusses.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay