idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.01.2019 09:39

Neue Leitung | Tanja Kotlorz verstärkt die Unternehmenskommunikation am Universitätsklinikum Ulm

Nina Schnürer Unternehmenskommunikation
Universitätsklinikum Ulm

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Tanja Kotlorz (52) neue Leiterin der Unternehmenskommunikation und Pressesprecherin des Universitätsklinikums Ulm. Frau Kotlorz hat jahrelange Berufserfahrung als Leiterin der Unternehmenskommunikation mit Verantwortung für die interne und externe Kommunikation. Diese Funktion hatte sie beim Universitätsklinikum Jena und davor bei den DRK Kliniken Berlin inne.

    Die versierte Journalistin war mehr als 14 Jahre beim Verlag Axel Springer SE bei den Zeitungen Die Welt, Welt am Sonntag, Welt Kompakt und Berliner Morgenpost für die Bereiche Medizin, Wissenschaft und Gesundheitspolitik in Berlin und München verantwortlich.
    Frau Kotlorz ist Politikwissenschaftlerin, hat zusätzlich Neuere Geschichte und Philosophie in Bonn studiert und arbeitete neben dem Hochschulstudium für verschiedene Medien wie Zeitungen, Hörfunk und Fernsehen. Nach dem Magisterabschluss absolvierte sie in Berlin ein Volontariat.
    Tanja Kotlorz berichtet als Stabsstellenleiterin an den Leitenden Ärztlichen Direktor und Vorstandsvorsitzenden des Universitätsklinikums Ulm, Professor Dr. med. Udo X. Kaisers. „Ich freue mich, die spannende Zukunftsvision der Konzentration und Weiterentwicklung des Universitätsklinikums Ulm auf dem Oberen Eselsberg mit weiterhin bester Gesundheitsversorgung, Forschung und Lehre zu kommunizieren“, sagt sie.

    Tanja Kotlorz folgt auf Petra Schultze. Sie ist Mitte 2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Tanja Kotlorz hat jahrelange Berufserfahrung als Journalistin und in der Unternehmenskommunikation


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay