idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
09.01.2019 10:22

Entspannter Umgang mit digitalen Medien

Sigrid Neef Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

    4. Symposium INTERBILD am 20. März 2019 an der EAH Jena

    Digitalisierung und künstlicher Intelligenz prägen heute unsere Arbeit und Freizeit. Die smarte Welt verändert unseren Alltag: Arbeitsprozesse, Handlungen, Verhalten und Kommunikation werden neu definiert. Digitale Innovationen bieten viele Vereinfachungen, Verbesserungen und Komfort. Doch sie sorgen auch für neue Spannungsfelder und gesundheitliche Belastungen. Häufig kommt es zu Störungen des Sehens und der Körperhaltung. Um diese fachgerecht zu erfassen und zu verstehen, zu diagnostizieren und zu therapieren, ist interdisziplinäres Denken und Handeln wichtiger denn je.

    Am 20. März 2019 findet zu dieser aktuellen Thematik von 9.00 bis 17.30 Uhr n Haus 4 der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena das 4. Interdisziplinäre Symposium für Bildschirmarbeit INTERBILD mit dem Schwerpunkt „Entspannter Umgang mit digitalen Medien“ statt.

    Ein (ent)spannendes Vortragsprogramm zeigt wichtige Zusammenhänge des Sehens und der Körperhaltung für Prävention, Diagnostik und Therapie auf. Informieren Sie sich zu neuesten Forschungsergebnissen und erhalten Sie praktische sowie präventive Tipps, um die digitale Revolution entspannt zu gestalten. Die Fachbeiträge sind interdisziplinär und haben ein breites Spektrum: Aktuelle Auswirkungen digitaler Medien auf Gesundheit, Bildung und Gesellschaft, für digitale Medien optimierte Brillen und Kontaktlinsen, sensomotorische Stimulierung der Körperhaltung und physiotherapeutische Maßnahmen zum entspannten Umgang mit digitalen Medien bis hin zu neuesten Trends der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung. Die parallele Industrieausstellung lädt ein, innovative Ergonomie direkt zu testen.

    Das 4. INTERBILD Symposium richtet sich an alle Fachdisziplinen in Praxis und Forschung, welche sich mit dem Thema „Bildschirmarbeit“ beschäftigen (z. B. Arbeitsmediziner, Augenärzte, Augenoptiker, Büroausstatter, Ergotherapeuten, Innenarchitekten, Manualmediziner, Möbeldesigner, Optometristen, Orthopäden, Osteopathen, Physiotherapeuten, Sportmediziner u. v. m.

    Programm und Anmeldung unter: https://ergoptometrie.de/4interbild2019/
    Ermäßigte Preise bei Anmeldung bis zum 1. März


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Fachliche Leitung:
    Prof. Dr. Stephan Degle, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena
    optometrie@eah-jena.de
    Tel. 03641/205-438

    Organisation: Ernst-Abbe-Hochschule Jena und JenALL e.V.
    mail@jenall.de

    Ansprechpartner für Sponsoren und Aussteller: Peter Perschke
    mail@jenall.de
    Tel. 03641/205-108


    Weitere Informationen:

    http://www.eah-jena.de


    Anhang
    attachment icon 4. INTERBILD, Programm

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Kooperationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay