idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
14.03.2019 16:01

Hochschule Koblenz lädt zur 3. Runde der Vortragsreihe Profile der Architektur ein

Christiane Gandner M.A. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

    In diesem Sommersemester geht am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz die Vortragsreihe Profile der Architektur in die dritte Runde. An vier Abenden lädt der Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe vier Architektinnen und Architekten aus ganz Deutschland zum Gespräch und Austausch an die Hochschule ein. In Werk- und Projektvorträgen sollen Ein- und Ausblicke gewährt sowie Standpunkte, Herangehensweisen und Erfahrungen ausgelotet und diskutiert werden.

    Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, den 03. April 2018 um 19.00 Uhr in Raum N105 des RheinMoselCampus, Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz statt. Christina Beaumont wird mit ihrem Vortrag „Architecture is what it does“ die Reihe im Sommersemester eröffnen. Christian Beaumont ist Architektin in Mitinhaberin des Büros CBAG.Studio in Saarlouis.

    Die weiteren Vorträge finden am 10. April, 08. Mai und 22. Mai von 19.00 bis 20.30 Uhr in Raum N105 statt (Haupteingang). Die Vortragsreihe ist offen für alle Interessierten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung wird aktuell von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz zur Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung geprüft.

    Weitere Infos zu Themen und Vortragenden sind abrufbar unter www.hs-koblenz.de/architekturprofile.


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Dipl.-Ing. Barbara Żak M.A
    zak@hs-koblenz.de


    Weitere Informationen:

    http://www.hs-koblenz.de/architekturprofile


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Bauwesen / Architektur
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay