idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
17.04.2019 13:06

Weiterbildender Fernstudiengang Energiemanagement an der Universität in Koblenz

Bernd Hegen Referat Öffentlichkeitsarbeit
Universität Koblenz-Landau

    Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung der Universität Koblenz-Landau hat den weiterbildenden Fernstudiengang Energiemanagement grundlegend überarbeitet und an die aktuellen Erfordernisse angepasst.

    Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung der Universität Koblenz-Landau bietet seit 2004 den erfolgreichen weiterbildenden Fernstudiengang Energiemanagement an. Das Studienangebot wurde jetzt grundlegend überarbeitet und an die aktuellen Erfordernisse angepasst. Nach erfolgreicher Überprüfung reakkreditierte die Foundation for International Business Administration Accreditation FIBAA den aktualisierten Fernstudiengang Energiemanagement (M.Sc.) und verlieh das Gütesiegel des Deutschen Akkreditierungsrats.

    Auch der zeitliche Umfang des Studiums wurde reduziert. Das Studium ist damit ein ideales Angebote für alle, die sich neben dem Beruf oder anderer Verpflichtungen für das Energiemanagement qualifizieren und ihre Kompetenzen erweitern möchten. Der Start des überarbeiteten Studienangebotes ist der 01. Oktober 2019. Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden.

    Die weltweit spürbaren Folgen des Klimawandels und die rasant gestiegenen Kosten für Energieträger haben das Thema Energiemanagement in den Mittelpunkt der Umweltdiskussion gerückt. Die Energiepolitik des 21. Jahrhunderts bedarf umfassender Veränderungen, um das Ziel einer nachhaltigen Energieversorgung zu erreichen. Rationelle Energieanwendung, Steigerung der Energieeffizienz, regenerative Energieträger und intelligente Energieverteilungssysteme sind daher auch wichtige Inhalte im Fernstudiengang Energiemanagement.

    Der Studiengang ist als berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert. Das Fernstudium ist eine ideale Form, um sich neben dem Beruf oder familiären Verpflichtungen neue Kompetenzen anzueignen oder das vorhandene Wissen zu vertiefen. Die Universität bietet über ihr Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) eine Vielzahl von Fernstudienangeboten und Zertifikatslehrgängen in den Bereichen Umwelt, Energie und Management an. Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen können auch Interessierte ohne akademische Vorbildung an einzelnen Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen.

    Fragen zum Studiengang beantwortet Andrea Ulitzsch:
    Tel: 0261 287-1581
    E-Mail: ulitzsch@uni-koblenz.de


    Wissenschaftliche Ansprechpartner:

    Andrea Ulitzsch
    Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
    Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW)
    Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz
    Telefon: +49 (0)261 287-1581
    E-Mail: ulitzsch@uni-koblenz.de


    Weitere Informationen:

    http://www.zfuw.org


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Studierende, Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, jedermann
    Bauwesen / Architektur, Energie, Umwelt / Ökologie, Wirtschaft
    überregional
    Studium und Lehre, wissenschaftliche Weiterbildung
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay