idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
17.04.2019 14:23

IVAM Unternehmerforum “Artificial Intelligence” Künstlicher Intelligenz für Unternehmen

Mona Okroy-Hellweg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IVAM Fachverband für Mikrotechnik

    Die Themen Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und „Deep Learning“ sind für Unternehmen von hoher Relevanz. Ganz gleich ob in der Logistik, in der Produktion, im Handel, in Vertrieb und Marketing, im Kundendienst oder sogar im Finanzsektor; Unternehmen, die sich bisher noch nicht mit diesen Technologien beschäftigt haben, drohen ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit schon bald zu verlieren.

    Künstliche Intelligenz hilft bei der Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung

    Beim IVAM Unternehmerforum “Artificial Intelligence” am 27. Juni 2019 in Dortmund wird der gesamte Themenbereich praxisnah beleuchtet. In vier Sessions werden anhand von Beispielen die Chancen für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, z.B. Gesundheits-, Patent- und Rechtswesen aufgezeigt. Weiterhin werden Anregungen für den Einsatz der neuen Techniken zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung im Unternehmen gegeben.

    Jungunternehmen zeigen Innovationspotenziale von KI

    Zu den Vortragenden zählen unter anderen Referenten von Microsoft Deutschland, Area9 Lyceum GmbH, des Fraunhofer ISST und des KI Bundesverbandes. In einer speziellen Session stellen junge Unternehmen innovative Konzepte zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz vor.

    Neben den Fachvorträgen werden Diskussionsrunden und die Möglichkeit zum Networking den Erfahrungsaustausch unterstützen. Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung sollen Anwendungsbeispiele demonstriert werden.

    Das komplette Konferenzprogramm, weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen sind unter www.ivam.de/Artificial-Intelligence zu finden. Für Rückfragen zur Teilnahme und zum Programm steht Katrin Neureiter unter der Rufnummer +49 231 9742 166 oder kn@ivam.de zur Verfügung.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten
    Informationstechnik, Maschinenbau, Medizin, Werkstoffwissenschaften
    überregional
    Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay