idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
24.04.2019 08:52

Duales Studienangebot an der OTH Regensburg immer beliebter

Dipl. Journalistin, MBA Diana Feuerer Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

    Das duale Studienangebot der OTH Regensburg erfreut sich steigender Beliebtheit. Im vergangenen Wintersemester studierten insgesamt 770 Personen ein duales Studienangebot an der OTH Regensburg, das waren ungefähr 100 Studierende mehr als noch ein Jahr zuvor. Neue Kooperationspartner wie z.B. die Deutsche Bundesbank machen die Ausweitung des dualen Studienangebots möglich. Die Zahl der Kooperationspartner stieg ebenfalls, von 265 im Jahr 2017 auf 300 im Jahr 2018.

    Maurer lernen und gleichzeitig Bauingenieur werden oder eine Ausbildung zur Bankkauffrau mit einem Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft kombinieren: Die dualen Studienangebote an der OTH Regensburg werden immer beliebter. Im Wintersemester 2018/2019 studierten insgesamt 770 Personen ein duales Studienangebot an der OTH Regensburg, das waren ungefähr 100 Studierende mehr als noch ein Jahr zuvor.

    Neue Kooperationspartner wie beispielsweise die Deutsche Bundesbank machen eine stetige Ausweitung des dualen Studienangebots an der OTH Regensburg möglich. Die Zahl der Kooperationspartner stieg von 265 im Jahr 2017 auf 300 im Jahr 2018 an. „Es freut uns sehr, dass unser duales Studienangebot sowohl von Betrieben und Einrichtungen als auch von Interessierten so gut angenommen wird“, sagt Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, Vizepräsident für das duale Studienangebot an der OTH Regensburg. „Das zeigt, dass unserer Hochschule viel Vertrauen entgegengebracht wird.“

    Das duale Studienangebot an der OTH Regensburg bietet die Möglichkeit, Studium und Praxis miteinander zu verbinden. Ein Studiengang kann entweder in Kombination mit einer fachlich passenden Ausbildung als sogenanntes Verbundstudium absolviert werden oder mit mehr Praxisphasen als regulär als Studium mit vertiefter Praxis. Dabei hat das Verbundstudium die Nase vorn: 576 Personen studieren in diesem Modell, im Studium mit vertiefter Praxis sind es 194.
    Insgesamt folgt die OTH Regensburg mit dieser Entwicklung auch dem bayernweiten Trend: So ist im vergangenen Jahr die Zahl der dual Studierenden und Praxispartner bayernweit ebenso angestiegen.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    jedermann
    fachunabhängig
    überregional
    Kooperationen, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay